Startseite  

18.09.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Eisenbahn und Whisky: Eine Männerliebe

Whisky-Degustation und Drei-Gänge-Menü auf Schienen in der Rhätischen Bahn

Degustieren im Genussexpress: Whisky hat auf Männer beinahe die gleiche magische Anziehungskraft wie Eisenbahnen auf kleine Jungen.

Die Rhätische Bahn vereint beide Leidenschaften bei einer Sonderfahrt am 6. und 13. April 2019. Während die Rhätische Bahn durch Kehrtunnels, Galerien und über Viadukte das Albulatal hochklettert, degustieren die Gäste fünf verschiedene Whiskys aus dem Bündnerland zu korrespondierender Kulinarik.

Ob klassisch pur, on the rocks oder wahlweise im Cocktail – Whisky gilt als beliebteste und wohl auch männlichste Spirituose der Welt. Die Rhätische Bahn lädt daher zu einer außergewöhnlichen Degustation während der spektakulären Panoramafahrt von Chur nach St. Moritz ein. Im Mittelpunkt steht der Schweizer Whisky ORMA, ein echter Geheimtipp unter Liebhabern. Wenn sich die Waggons in Bewegung setzen, serviert der Service den exklusiven ORMA Single Malt zur passenden Bündner Vorspeisenplatte. Insgesamt lassen sich zwei Stunden lang fünf der limitierten Tropfen, umgeben vom atemberaubenden  Bergpanorama, genießen.

Denn auf der aussichtsreichen UNESCO-Albulalinie mit einer Länge von über 60 Kilometern geht es durch technische Meisterleistungen wie Viadukte, Kehr- und Spiraltunnel. Wendepunkt der Rundreise ist in St. Moritz im Engadin, wo im Hochtal der eben gekostete Swiss Whisky reift. Dessen Charakter ist genauso unverwechselbar wie die eindrucksvolle Aussicht, die die Gäste auch auf der Rückreise haben. Von St. Moritz nach Chur werden ein schmackhafter Hauptgang mit Kalbsfilet oder für Vegetarier Tofuschnitzel an leichter Calvados-Rahmsauce sowie ein Dessert serviert. Das kulinarische Verwöhnprogramm ergänzen musikalisch bei Kaffee und Feingebäck zwei Dudelsackspieler.

Der Whisky-Genussexpress startet am 6. und 13. April 2019 jeweils vormittags um 10.58 Uhr von Chur nach St. Moritz und zurück. Der Preis für die Fahrt inklusive Whisky Degustation, Drei-Gänge-Menü (Option vegetarisch), Mineralwasser und Kaffee/Tee beträgt pro Erwachsenem 181 Schweizer Franken. Wer im April keine Zeit hat, darf sich schon auf den Herbsttermin des Whisky-Genussexpress am 5. Oktober 2019 freuen.

Foto: Rhätische Bahn, Nicola Pitaro

 


Veröffentlicht am: 20.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit