Startseite  

23.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Jetzt wird´s bunt

„Amàre Art“ läutet die Saison 2019 in Marbella ein

Jeder Hotelgast nutzt sie, doch nimmt sie oft gar nicht wahr: Flure, Verbindungsgänge, Treppenhäuser und Aufzüge. Im Amàre Beach Hotel Marbella ist das Übersehen unmöglich, denn mit dem Kunstkonzept Amàre Art verwandeln sich diese Bereiche zu außergewöhnlichen Ausstellungsflächen.

Zwei Mal pro Jahr hauchen international anerkannte Künstler verschiedener Genres dem andalusischen Hotel ihre Seele ein und lassen es durch ihre Werke auf ganz besondere Weise lebendig werden.

Die Hamburger Künstlerin Anna Schellberg lässt sich von starken Frauen inspirieren und eröffnet mit ihren großflächigen Ölgemälden die neue Saison im Amàre Beach Hotel Marbella. In ihre farbenfrohen Bilder, die Geschichten von Menschen, Träumen und Hoffnungen erzählen, fließen auch ihre persönlichen Erfahrungen als Redakteurin und Reporterin diverser deutscher Tageszeitungen ein.

Anna Schellbergs Arbeiten dokumentieren urbanes Leben und verbinden auf spannende Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander. Mit ihren Frauenporträts von Queen Elizabeth, Amy Winehouse, Frida Kahlo, Coco Chanel oder Marilyn Monroe im Stil der Urban Art mit Graffiti-Elementen erregte sie international viel Aufmerksamkeit – auch bei Ausstellungen wie in der Le Dame Galerie in London, in der Hamburger Axel-Springer-Passage oder auf der Biennale in Florenz. Anna Schellbergs Werke sind bis Ende Juni 2019 im Amàre Beach Hotel Marbella zu bewundern.

Von Juni bis August führt dann eine ganz andere Kunstrichtung Regie: die Mode. Im Rahmen der jährlichen Amàre Fashion Show verwandelt sich die Hotellounge zum Laufsteg und junge Designer faszinieren mit ihren neuesten Modekreationen. Zwischen September und November dreht sich in dem Strandhotel alles um audiovisuelle Kunst und wie sich klangliche und visuelle Erlebnisse zu einer ganz eigenen Ästhetik verbinden. Gäste können sogar in ihren Zimmern auf dem hoteleigenen Amàre Art Channel die Ausstellung verfolgen. Parallel findet in der ersten Oktoberwoche das renommierte Marbella International Film Festival statt. Die erfolgreichsten Features sowie Kurz- und Dokumentarfilme werden auch im Open-Air-Kino im Beach Club des Hotels gezeigt.

Amàre – das sind stilvolle Designadressen für Gäste ab 16 Jahren. Die junge Hotelmarke, die zur spanischen Fuerte Group Hotels gehört, besticht mit lifestyligen und durchdachten Konzepten auf Vier-Sterne-Niveau und zählt aktuell zwei Hotels zu ihrem Portfolio. Das seit 2016 bestehende Amàre Beach Hotel Marbella begeistert mit seiner direkten Strandlage und ist gleichzeitig nur einen Steinwurf von Marbellas reizender Altstadt entfernt. Ab Juli 2019 heißt es dann auch auf der Kultinsel Ibiza: Amàre! – zusammengesetzt aus „Amor“ (Liebe) und „Mar“ (Meer). Die Architektur des Amàre Beach Hotel Ibiza fängt die Destination ein und gibt Dank ihrer Gestaltung mit viel Glas den Blick auf die Umgebung frei.

Besonderen Wow-Effekt liefert hier der Infinitypool, der mit seiner unverbauten Aussicht auf die Bucht beeindruckt. Moderne und urban-lässige Zimmer bilden in beiden Hotels die Kulisse für einen entspannten Aufenthalt. Die Gäste werden in verschiedenen Restaurants mit regionaler und internationaler Küche verwöhnt und Gourmets freuen sich sowohl in Marbella als auch auf Ibiza über die Kooperation mit Sternekoch Mauricio Giovanni.

Entspannung bieten die Wellness-Bereiche mit Anwendungen der exklusiven spanischen Kosmetikmarke Germaine de Capuccini. Die Rooftop-Bars sind Highlight beider Hotels und begeistern mit 360-Grad-Blick auf Stadt, Land und Meer – idealer Platz für das beste Urlaubs-Selfie, made in Spain.

Fotos: Amàre Beach Hotel Ibiza

 


Veröffentlicht am: 21.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit