Startseite  

19.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Geschmacksexplosion an der Nordsee

Hotel zur alten Post Büsum lädt zu Genussabenden mit Dagmar Ehrlich

Genuss lebendig und erlebbar machen. Das ist das Motto von Weinkennerin und Buchautorin Dagmar Ehrlich, die am 11. Mai und 29. Juni 2019 jeweils um 18 Uhr in der „minibar – Café und Vinothek“ des Hotels zur alten Post Büsum zu Gast ist. Die Hamburgerin entführt in ganz neue Genusswelten und zeigt wie sich der Geschmack von Wein in Verbindung mit ausgewählten Speisen verändert.

Am ersten Abend verkosten die Teilnehmer sechs ausgesuchte Weine der Kategorie Riesling und Spätburgunder. Beim zweiten Termin liegt der Schwerpunkt auf Chardonnay und Merlot. Passend dazu gibt es eine internationale Käseauswahl, Obst, Gemüse, Nüsse und Pfeffermischungen, die die jeweilige Rebsorte perfekt ergänzt. „Seitdem ich Gewürze als Botschafter kennenlernte, brenne ich für diesen faszinierenden, würzigen Brückenschlag zwischen der Aromenwelt des Weins und der Speisen“, so die Sommelière. Die Kosten für die beiden Food-Pairing Veranstaltungen liegen bei 49 Euro pro Person und die Teilnahme ist auf 15 Plätze begrenzt. Anmeldungen werden unter info@zur-alten-post-buesum.de oder auf Facebook (@minibarbuesum) entgegengenommen.

Rund um die beiden Events finden in der „minibar – Café und Vinothek“ noch weitere kulinarische Veranstaltungen, wie das Craft-Beer-Tasting am 13. April 2019 oder die Genusswochen von 29. Mai bis 10. Juni 2019 statt. Eine Übernachtung in der Kategorie „Wohnzimmer“ kostet für zwei Personen inklusive Frühstück ab 140 Euro, Halbpension ist ebenfalls buchbar. Reservierungen werden telefonisch unter +49(0)4834/95100 oder per Mail an info@zur-alten-post-buesum.de entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.zur-alten-post-buesum.de.

Am Samstag, den 13. April 2019 findet das Craft-Beer-Tasting in Kooperation mit der Hamburger Ratsherrn Brauerei statt. Bier-Kenner und Brauerei-Vertriebsleiter Tilman Stimpel stellt ab 18 Uhr fünf ausgewählte Biere, mit klingen Namen wie Pfeffersack, Matrosenschluck oder Moby Wit vor. Dabei erlernen Gäste den Gerstensaft nach den Kriterien Optik, Geruch, Antrunk, Nachtrunk zu bewerten. Begleitet wird das Ganze von kleinen Snacks. Eine Fortführung der Veranstaltung ist für die zweite Jahreshälfte geplant.

Von 29. Mai bis 10. Juni 2019 begrüßen Gäste die ersten lauen Frühsommernächte mit entspannter Musik, leckerem Bar-Food wie Käse, San Daniele Schinken, eingelegtes Gemüse oder selbstgebackenes Focaccia und einem guten Glas Wein im Rahmen der Genusswochen. Ausgeschenkt werden unter anderem edle Tropfen von Arianna Occhipinti aus Sizilien, von den Weingütern Kerpen an der Mosel, Höfflin aus Baden, Benoît Tarlant aus der Champagne und Fritsch aus Wagram. Jeweils von Mittwoch bis Sonntag ab 15 Uhr erwartet Gäste eine eigens kreierte Karte. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Das Hotel zur alten Post Büsum

Im ehemaligen Fischerörtchen Büsum an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste trifft rauer Nordseecharme auf nordisch-herzliche Gastfreundschaft. Das Hotel zur alten Post Büsum liegt am Tor zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und nur wenige Schritte von Hafen, Deich und Strand entfernt. Bereits in der vierten Generation führen Andra Hansen und ihr Partner Patrick Kebekus das Traditionshaus mit 50 Zimmern, das 2019 sein 130-jähriges Jubiläum feiert.

Das junge Direktoren-Duo agiert dabei mit Weitblick und stellt unter dem Motto „Tradition und Moderne“ die Weichen für den Weg des Hauses. Einen besonderen Zauber strahlt das Restaurant aus, welches zugleich auch das älteste Wirtshaus des Ortes ist. Wer dessen Stuben mit seinen urig-charmanten Schätzen und maritimen Accessoires betritt, fühlt sich sofort in eine andere Zeit versetzt. Ein weiteres Highlight und Herzensprojekt der beiden Gastgeber ist die „minibar – Café und Vinothek“.

Eine kleine aber feine Weinkarte, regionale Craft-Biere sowie Signature Cocktails werden zu Bar-Food kredenzt. Ein abwechslungsreicher Eventkalender mit besonderen Menüs, Wein- und Bierproben unterstreicht das attraktive Konzept.

Hotel zur alten Post Büsum
Hafenstraße 2
25761 Büsum
Deutschland
T +49(0)4834/95100
info@zur-alten-post-buesum.de
www.zur-alten-post-buesum.de

Fotos: Ydo Sol

 


Veröffentlicht am: 16.04.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit