Startseite  

01.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

150 Jahre Brauhandwerk aus Görlitz

Die Landskron Brau-Manufaktur – erfolgreiches Handwerk im Wandel der Zeit

Hinter den denkmalgeschützten Backsteinmauern der Landskron Brau-Manufaktur am reizvollen Görlitzer Neißeufer wird heute noch immer nach traditionellem, handwerklichen Verfahren und mit offener handgeführter Gärung gebraut.

Die 1869 gegründete Landskron Brauerei gehört damit zu den ältesten produzierenden Industriedenkmälern Deutschlands – und feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen!

Heute ist Landskron Deutschlands größte Brau-Manufaktur und die bedeutendste Biermarke, die mit handwerklicher Braukunst natürlich ausgereifte Meisterbiere in qualitativ hochwertiger Sortenvielfalt braut. Und das wurde erst kürzlich wieder offiziell bestätigt: Marke Landskron gehört erneut zu den besten Bieren Deutschlands

Im Rahmen der DLG Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft konnten vier klassische Landskron Biere für das Jahr 2019 eine Goldmedaille erzielen. Damit schmeckt Landskron erneut offiziell ausgezeichnet. Die Sorten Aktiv, Kellerbier, Weizen und Goldbock wurden von den Experten des DLG-Testzentrums ausgiebig untersucht.

Dabei prüften Sie von jedem Bier jeweils zwei unterschiedlich alte Proben. Zwischen der frischen und der älteren Probe darf es keine spürbare Abweichung geben. Reinheit des Geschmacks, Qualität der Bittere, Vollmundigkeit, Frische und Geschmacksstabilität sind die wesentlichen Kriterien, nach denen untersucht wird. Das Bier muss außerdem seine Geschmacksstabilität während der Lagerung beweisen. Neben der sensorischen Bewertung der Produkte werden in Laboranalysen Schaumhaltbarkeit, Extrakt-, Alkohol- und Stammwürzegehalt, Trübung und Haltbarkeit untersucht.

Das Ergebnis? Goldmedaillen für die vier Landskron Biere AKTIV, KELLERBIER, WEIZEN und GOLDBOCK!

Doch nicht nur das: mit der Auszeichnung „Preis für langjährige Produktqualität“ bestätigt die DLG der Landskron Brau-Manufaktur bereits zum 23. Mal die nachhaltige Qualitätsleistung.

Preisträger, die diesen Preis erhalten, können über viele Jahre hinweg auf positive Testergebnisse bei den internationalen DLG-Qualitätsprüfungen für Bier verweisen. So konnte die Landskron Brau-Manufaktur seit 1992 kontinuierlich höchste Werte beim sogenannten „härtesten Biertest der Welt“ erzielen.

 


Veröffentlicht am: 20.04.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.