Startseite  

17.01.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf zum Erhol-dich-Gut!

Vom Rittergut zum Urlaubsrefugium mit Geschichte

"LandSelection - Höfe, die begeistern" bestechen durch besondere Hofkonzepte mit detaillverliebten Landluxus. Sie sind handverlesen auf 111 Höfe limitiert und in ganz Europa verteilt.

„Um zu uns zu gelangen, müssen Sie nur der Straße folgen, die aussieht, als würde nach der nächsten Kurve das Ende der Welt kommen. Dort wartet jedoch der Beginn einer unvergesslichen Zeit auf Sie.“

Dass das keine leeren Versprechungen sind, beweisen die Gastgeber Andrea und Jan-Uwe Riest und das Team von Gut Boltenhof ruhesuchenden Gästen jeden Tag aufs Neue und gehören daher ab sofort zur Premiummarke LandSelection. Das historische Gutsanwesen erstrahlt seit der Restaurierung wieder in neuem Glanz.

Getreu dem Motto „Gute Tage beginnen nachts“ bietet das ehemalige Rittergut in der Ruppiner Seenlandschaft heute mit neun Hotelzimmern und ab dem nächsten Jahr elf großzügigen Ferienwohnungen genügend Raum zum Kraft tanken und Seele baumeln lassen. Der "alte" Rinderstall wurde zudem in eine echte Traum-Location verwandelt, die sich perfekt für generationenübergreifende Familientreffen, Gruppen oder große Feste mit bis zu 130 Personen eignet.

Der heute pensionierte Biobauer Jan-Uwe Riest erweckte Gut Boltenhof – dessen Geschichte geht übrigens bis ins 16. Jahrhundert zurück - im Jahr 1996 gemeinsam mit Frau Andrea zu neuem Leben. Hand in Hand haben sie das gesamte Gut kontinuierlich wiederaufgebaut und in einen nachhaltigen Betrieb verwandelt, der heute zugleich Sehnsuchtsort für Erholungssuchende ist. Und das aus gutem Grund, denn Abenteuergeist und Naherholungswert liegen auf Gut Boltenhof dicht beieinander. Ob man mit einem reichhaltigen Frühstück im Wintergarten des eigenen Restaurants „GUTESS“ beginnt oder es sich mit einer Tasse Kaffee auf der Terrasse bequem macht und das Hofleben beobachtet, bleibt jedem selbst überlassen. Große und kleine Gäste sind eingeladen, bei den täglichen Füttungstouren hautnah dabei zu sein. Ein Highlight ab Sommer ist das tägliche Gänsetreiben.

Und obwohl die Zeit an diesem friedlichen Fleckchen Erde in manchen Momenten förmlich stillsteht, bewegt sich im Hintergrund einiges. Große und kleine Projekte sind ständige Begleiter von Jan-Uwe und seinem Team und sorgen dafür, dass aus anfänglichen Spinnereien und Gedanken einzigartige Ideen in die Tat umgesetzt und Geschichte erlebbar gemacht wird. Ein besonderes Beispiel dafür ist neben der Planung von Co-Living, eigener Direktvermarktung & Gänseessen das „Brandenburg Zimmer“, welches das Land auf eine neue Art erlebbar macht und den Grundgedanken alter Rittergüter als Selbstversorgerhof wiederbelebt. In enger Zusammenarbeit mit verschiedensten Werkstätten und Ateliers in Brandenburg ist in handwerklicher Produktion eine Reihe von kleinen Serien, Möbeln und Accessoires in zeitgenössischem Design entstanden. Es geht um das Zusammenbringen von Akteuren, die Erzeugung von Nähe, formale Qualität durch Reduktion und Ehrlichkeit zum Material sowie ausgezeichnetes Handwerk.

Die Liebe zur Einfachheit und Natur spiegelt sich nicht nur in den Unterkünften wider – auch in kulinarischer Hinsicht legen die Gastgeber von Gut Boltenhof Wert auf regionalen Bezug und biologische Küche. So finden sich auf der Speisekarte vom „GUTESS“ frische, hofeigene Gerichte und im Hofladen viele Erzeugnisse und Produkte direkt aus eigener Herstellung oder der umliegenden Region. Dazu gehören sowohl frische Eier von frei umherlaufenden Hofhühnern und Fleisch von eigenen Bio-Rindern als auch selbst gekochte Marmelade, Suppen oder Soßen.

Gut Boltenhof
Lindenallee 14
16798 Fürstenberg/Havel
T. +49 (0)33087 52520
F. +49 (0)33087 53872
E. info@gutboltenhof.de
https://gutboltenhof.de/

 


Veröffentlicht am: 17.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.