Startseite  

05.12.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Per Pedale durch deutsche Lande

... von Logis Hotels zu Logis Hotels

Fest im Sattel durch den Urlaub – Radtourismus wird hierzulande immer beliebter. Die Logis Hotels & Restaurants bieten ihren sportlichen Gästen in vielen Häusern alles, was das Radfahrer-Herz begehrt: Vom Gepäcktransport zum nächsten Zielort über besonders gesicherte Fahrradräume mit Werkstatt bis zu detaillierten Routen-Auskünften für die jeweilige Region.

Als offizieller Sponsor der Tour de France hat sich die mit 2.400 angeschlossenen Hotels größte europäische Hotelkooperation der wachsenden Zielgruppe der Fahrrad-Touristen verschrieben. Unter dem Label „Logis Velo“ finden Fans von Rad- und Mountainbike-Ferien europaweit 600 Logis-Hotels mit speziellen Services für Radreisende.

Allein in Deutschland waren im vergangenen Jahr rund 5,5 Millionen Radreisende unterwegs. Die meisten Deutschen radeln am liebsten im eigenen Land. Laut einer aktuellen Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), planen auch in diesem Jahr 70 Prozent aller Fahrradurlauber ihre Route im Inland. Grund genug für hiesige Logis Hotels & Restaurants von Rügen bis zum Bodensee, Radfahrern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Hier eine Auswahl:

Radeln für Architekturfans

Bei der 100 Schlösser Route ist der Name Programm. Auf einer Länge von 960 Kilometern führt der Radwanderweg durch das Münsterland, vorbei an Burgen, Wasserschlössern und Herrenhäusern mit ihren imposanten Parkanlagen. Hier beherbergt das Logis Hotel Berghotel Hohe Mark in Groß Reken seine Gäste in zwölf Zimmern. Neben einem Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften und Lunchpaketen zum Mitnehmen bietet das im Grünen gelegene Hotel Tagestouren und einen Fahrradverleih an. Auf Fahrrad-Reisende warten vier verschiedene Rundkurse. Darunter die Strecke im Westen der Region, die einige der schönsten Bauwerke Westfalens zeigt.

Radeln mit der Familie

Rheinland-Pfalz verfügt über ein konsequent ausgebautes Radwegenetz. Gleich sieben Fernradwege verbinden das Bundesland mit dem restlichen Deutschland und den Nachbarn Frankreich, Luxemburg und Belgien. Eine passende Übernachtung finden radfahrende Eltern mit ihrem Nachwuchs im Logis Hotel Lekker in Neumagen Dhron an der Mosel. Die 11 Suiten bieten ausreichend Platz für die ganze Familie. Derweil können die Drahtesel in der großen Fahrrad-Garage abgestellt werden. Es gibt auch eine Ladestation für E-Bikes. Eine Besonderheit der Region und gut geeignet für Touren mit der Familie sind die rund 40 stillgelegten Bahntrassen abseits der Straßen. Sie sind meist ohne große Steigungen und somit für Kinder gut befahrbar. Gleiches gilt für die flachen Strecken entlang der Flüsse wie dem Moseltal-Radweg. Auf den meist ebenen, ruhigen Wegen können Kinder sogar im Anhänger problemlos mitreisen.

Radeln für Genießer

Duftende Obstwiesen, malerische Weinberge und ein Panoramablick auf die Alpen machen den Bodensee-Radweg zum Eldorado für Genießer im Sattel. Zu einem kulinarischen Stopp lädt das Logis Hotel Burgunderhof in Hagnau mit eigenem Bio-Weingut und Gin-Brennerei. Die Winzerfamilie Renn verwöhnt ihre Gäste mit einer außergewöhnlichen Lage hoch über dem Bodensee und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit 100 Prozent Bioqualität. Radlern bietet das Erwachsenenhotel Ruhe und Entspannung sowie Toureninformationen für die Region. Auf der 260 Kilometer langen Strecke rund um den drittgrößten See Mitteleuropas durchqueren die Radler gleich drei Länder – Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die gut ausgebauten, flachen Radwege entlang des Seeufers führen durch abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaften und vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Blumeninsel Mainau.

Radeln an der Ostsee

Rügen hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Fahrradparadies entwickelt. Zahlreiche Radwege auf der Insel laden zum Radwandern, aber auch zum sportlichen Radfahren ein. Im Logis Hotel Moritzdorf in Moritzdorf auf Rügen (Foto) finden urlaubende Radler Entspannung in gemütlichen Zimmern und bei regionalen Gerichten im hauseigenen Restaurant. Das landestypisch reetgedeckte Hotelensemble liegt an mehreren regionalen und überregionalen Radwegen. Eine Besonderheit ist die Deutsche Alleenstraße von Rügen bis an den Bodensee. In Mecklenburg-Vorpommern führen rund 300 Kilometer der Straße von Sellin durch die mecklenburgische Schweiz bis nach Rheinsberg in Brandenburg – nicht nur für ambitionierte Radfahrer eine attraktive Strecke.



Logis Hotels & Restaurants

Tradition, Gastfreundschaft und tiefe Verbundenheit mit ihrer Region zeichnen die 2.400 Logis Hotels & Restaurants in acht Ländern Europas aus. Vor 70 Jahren in Frankreich gegründet, repräsentiert die Vertriebs- und Marketingkooperation heute die gesamte Vielfalt individueller und privatgeführter Hotels. Ob Landgasthof, Wellnesshotel oder charmantes Stadthotel – in allen Logis Hotels & Restaurants steht eine exzellente Gastronomie im Mittelpunkt. Dabei wird Wert auf eine frische saisonale und regionale Küche gelegt. Die Zentrale der Logis Hotels & Restaurants ist in Paris. Die Kooperation ist der größte Verbund unabhängiger Hotels in Europa mit einem Marktanteil in Frankreich von 10 Prozent. www.logishotels.com

Foto: Hotel Moritzdorf - Radeln auf Rügen

 

 


Veröffentlicht am: 18.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.