Startseite  

27.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Britto feiert Geburtstag - in Deutschland

Der amerikanischer Pop-Art-Star präsentiert neue Werke in drei deutschen Großstädten


Romero Britto, Pop-Art-Künstler aus Miami, ist bekannt für seine farbenfrohen Bilder und Skulpturen.

Zur Eröffnung der Ausstellung mit seinen neuesten Werken kommt der gebürtige Brasilianer in die Mensing-Galerien Frankfurt (11. Oktober 2019), Berlin (12. Oktober 2019) und Düsseldorf (13. Oktober 2019). Mit rund 60 Werken erwartet Kunstfreunde und interessierte Besucher geradezu ein Feuerwerk an Farben und Formen.

Britto gilt als der neo-moderne Picasso und hat dessen Konzentration auf das Wesentliche sowie das Gespür für den Zusammenklang von Formen und Farben zu seiner ganz eigenen und unverwechselbaren kubistischen Bildsprache entwickelt. Jedes seiner Werke ist auf den ersten Blick als „Britto“ erkennbar. Der Künstler arbeitet mit der Präzision eines Uhrwerks und bringt in den Farben den Einfluss seiner brasilianischen Seele zum Ausdruck. Dadurch gelingt es ihm, Menschen mit seinen Werken glücklich zu machen, weil er den Sonnenschein und das breite Lächeln des Glücks quasi in jedem seiner Werke verkörpert. Bei den Vernissagen will Britto, der am 6. Oktober geboren ist, auch mit seinen Freunden und Sammlern seinen Geburtstag nachfeiern.

„Mein Drang, meine Gefühle in Bildern lebendig werden zu lassen, hat sich seit meiner Kindheit erhalten. Die Malerei hat mir erlaubt, meine eigene Phantasiewelt zu schaffen, um selbst darin zu leben. Ich möchte der Welt ein wenig von dem Glück zurückgeben, das ich erfahren durfte. Wir feiern mit Freunden meine Kunst, um dann damit wieder Gutes zu tun für Menschen und insbesondere Kinder, denen es nicht so gut geht wie mir.“ – Romero Britto

Britto, dessen Werke voller Optimismus und Lebensfreude stecken, stammt aus einfachen Verhältnissen und hat sich seinen Lebenstraum aus eigener Kraft verwirklicht. Seine positive Lebenseinstellung, seine Liebe zu Menschen und Tieren, Natur und Umwelt haben ihm immer wieder Türen und Tore geöffnet. Mal ist er Gast im Weißen Haus (unter Obama), mal im Buckingham Palast, wo er einen engen Kontakt zu Prinz Charles pflegt. Ob bei Papst Franziskus oder der Kennedy-Familie –Romero Britto ist ein gern gesehener Gast und enger Freund vieler anderer Stars aus Sport, Film und Kunst.

Britto hat einen eigenen unverkennbaren Stil und eine eigene Bildgrammatik, mit der er seine Botschaften zu vermitteln weiß. Seine „Geschichten aus dem Leben“ zeigen in bester Pop-Art-Manier Dinge aus dem Alltag. Der Hund, der Hase, die Katze, das Haus, die spielenden Kinder, das glückliche Paar...

„Ich bin sehr optimistisch und sehe die Welt in einem sehr hellen Licht“, sagt Britto selbst. Man hört ihn oft „great“ sagen, weil das sein ganzes Lebensgefühl widerspiegelt. In Deutschland hat Britto eine große Fangemeinde, zu der auch bekannte Persönlichkeiten wie Katarina Witt, Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht, Peter Maffay und viele weitere Prominente zählen. Das Credo des bald 56-Jährigen lautet: „Kunst ist zu wichtig, um sie nicht mit allen Menschen zu teilen.“ Mit seinen Bildern und Skulpturen möchte der Pop-Art-Künstler Freude am Dasein und den Glauben an eine bessere Welt vermitteln.

Wer Britto und seine einzigartigen Werke hautnah erleben möchte, ist herzlich eingeladen.

Die Britto-Ausstellungen finden an folgenden Orten statt:
Galerie Mensing Frankfurt

Kaiserstraße 15 (Roßmarkt)
60311 Frankfurt am Main
Vernissage und Ausstellung: Freitag, 11. Oktober 2019, 18.30 Uhr

Galerie Mensing Berlin „Flagship-Store“
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
Vernissage und Ausstellung: Samstag, 12. Oktober 2019, 14.00 Uhr

Galerie Mensing Düsseldorf
Königsallee 60 (Kö Galerie, 1. OG)
40212 Düsseldorf
Vernissage und Ausstellung: Sonntag, 13. Oktober 2019, 14.00 Uhr

 


Veröffentlicht am: 02.10.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.