Startseite  

14.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Traum eines jeden Golfers

... der „KN Golf Links“ von Greg Norman

Im Golffieber? Dann hat das Luxusstrandresort The Anam im vietnamesischen Cam Ranh genau die richtige Kur: den „KN Golf Links“ in direkter Nachbarschaft, designt von der australischen Golfikone und „World Golf Hall of Famer“ Greg Norman.

Auf 90 Hektar breitet sich das beeindruckende Grün aus, schlängelt sich dabei über fünf Kilometer an der Küste der Bucht von Cam Ranh entlang und ragt weit in das bergige Hinterland hinein. Golfern steht dabei der 18-Loch-Platz „The Links“ für Profis und Anfänger der 9-Loch-Platz „The Oasis“ mit seinen herausfordernden Wasserhindernissen zur Verfügung.

Anschließend entspannen die Spieler im neugestalteten Beach Club des The Anam, direkt am Strand oder bei speziellem Golf-Yoga mit Yogi Umesh. Hierbei werden die beanspruchten Muskeln gedehnt, sodass die Gäste das Abendessen tiefenentspannt genießen können.

Einen besonderen kulinarischen Tagesausklang bietet das Mama Cooking, wenn Mütter von Mitarbeitern des Resorts authentische vietnamesische Speisen nach alten Familienrezepten zubereiten. Ein Erlebnis, um die wahren Aromen und Gastlichkeit Vietnams kennenzulernen. Ein weiteres kulinarisches Highlight erwartet Besucher beim Fünf-Gang-Menü im Fine-Dining-Restaurant The Colonial – bei dezenter Piano-Musik und exklusiven Weinen.

Die Umgebung Vietnams sollte bei einem Aufenthalt im The Anam auch nicht zu kurz kommen. Am Abend geht es traditionell und doch bequem auf dem Rücksitz einer Vespa hinein in das Abenteuer. Mit dem typisch vietnamesischen Fortbewegungsmittel wird Nha Trang bei Nacht erkundet. Die geführten Vespa-Touren sind ideal, um das vietnamesische Lebensgefühl sowie die Umgebung kennenzulernen.

Das „Golf and Dine“-Package umfasst drei Nächte im The Anam, ein Abendessen beim Mama Cooking, ein Fünf-Gang-Menü im Fine-Dining-Restaurant The Colonial, tägliche Cocktail-Stunde im Beach Club, eine Golf-Yoga Session, zweimal 18-Loch Greenfee auf dem „KN Golf Links“ in Cam Ranh sowie eine Vespa-Tour bei Nacht. Der Preis für zwei Personen beginnt im Balcony Garden View Room ab 1.435 US Dollar (ca. 1.288 Euro).

The Anam

Eine Reise in die koloniale Vergangenheit Vietnams – das ist The Anam. Das junge Fünf-Sterne-Resort liegt nördlich von Cam Ranh an einer der schönsten Buchten des Landes. Massentourismus ist hier ein Fremdwort und dschungelbedeckte Berge bilden die Kulisse für die endlosen weißen Sandstrände.

The Anam ist der Inbegriff eines tropischen Strandresorts mit Elementen landestypischer Bauweise. Das Resort bietet 136 Zimmer und Suiten sowie 77 Villen, unter anderem acht zweistöckige Ocean View Pool Villen mit drei Schlafzimmern, großzügigem Wohnbereich, Privatpool und Meerblick, zwei Spa Hill Villen sowie zwei Two-Bedroom Spa Villen, 19 weitläufige Pool View Villen mit separatem Wohnbereich und zwei Private Pool Villen mit eigenem Spa, jeweils mit Zugang zum Garten oder mit Balkon.

So vielfältig die Unterkünfte, so einheitlich ist das Innendesign: Der elegante Kolonialstil weckt Erinnerungen an die Geschichte des Landes. Umgeben von einer weitläufigen Gartenanlage fügt sich das Resort still in die Umgebung ein und liegt direkt am hoteleigenen Privatstrand.

In den Restaurants und Bars wird ein Mix aus vietnamesischer und europäischer Küche serviert. Das The Anam Spa, drei großzügige Poollandschaften, Fitnessräume, Wasseraktivitäten, 3D-Kino und der Yoga-Bereich laden zum Relaxen und Entspannen ein.

Fotos: The Anam

 


Veröffentlicht am: 17.11.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit