Startseite  

26.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Chroma mit neuem Parmesanmesser auf dem Markt

Mirko Reeh hat sich nach seiner eigenen Serie Chef´s Choice einen weiteren Wunsch erfüllt

Das brandneue Chroma P-45 Parmesanmesser erweitert die beliebte Serie type 301 – Design by F.A. Porsche mit einem Spezialisten für Hartkäse, der sowohl bestens dazu geeignet ist, einzelne Stücke aus dem Block herauszubrechen als auch den Käse zu schneiden.

Die Serie type 301 – Design by F.A. Porsche enthält mit dem P-37 bereits ein Käsemesser, mit seiner offenen Klinge ist es jedoch für Weichkäse konzipiert, da so weniger Käse an der Klinge haftet. „Ein Messer speziell für Hartkäse war bisher noch ein fehlendes Stück in der type 301 Serie, ich freue mich, dass wir diese Lücke nun mit dem P-45 schließen konnten“, so Reeh.

Ungewöhnliche Form – gleiche Schärfe

„Durch die ovale, fast spitze Form der Klinge eignet sich das Parmesanmesser perfekt, um Stücke aus dem Käseblock herauszubrechen und zu spalten. Der besondere V-Schliff, der unsere Messer der type 301 – Design by F.A. Porsche auszeichnet, ermöglicht es zudem, das Parmesanmesser auch zum tatsächlichen Schneiden des Hartkäses zu nutzen,“ erklärt Mirko Reeh. Wie auch bei den anderen Messern der beliebten Serie besteht die Klinge aus hochwertigem japanischen 301 Pure Blade Steel. Der ergonomische Griff ist aus rostfreiem Edelstahl und liegt durch eine Perle, die als sensorischer Stopper dient, gut in der Hand. So ist eine vollständige Kontrolle über das Messer garantiert.

Das Chroma Parmesanmesser (P-45), das sogar das Consorzio del Formaggio Parmigiano Reggiano empfiehlt, wird erstmals auf der diesjährigen Ambiente präsentiert.

 


Veröffentlicht am: 28.01.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
             
     
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.