Startseite  

07.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ab in den Champagne Powder:

Warum sich ein Skiurlaub in den Kanadischen Rockies lohnt

Luftig-leichter Pulverschnee, endlose  Weiten und eine atemberaubende  Naturkulisse – das sind nur ein paar der  Gründe,  dieAlberta  zu einem  Wintersport-Eldorado machen. Egal ob Genuss-Skifahrer, leidenschaftlicher Snowboarder oder  Freerider – in den Skigebieten der Kanadischen Rockies findet jeder seine Traumabfahrt. Die Skisaison beginnt bereits Anfang November und dauert bis in den Mai hinein. Die folgenden 9 Argumente sprechen für einen Skiurlaub in der westkanadischen Provinz Alberta.

1. Die Qualität des Schnees

Durch das trockene Klima hat der Schnee in Alberta eine einmalig trockene Konsistenz – er ist pulvrig leicht und auch unter der Bezeichnung Champagne Powder bekannt. Er sorgt für ein unvergleichliches Fahrerlebnis, denn der Schnee wird nie nass, schwer oder eisig wie in den Alpen.

2. Schneesicherheit von November bis April

Die  Schneesicherheit  ist  in  Alberta von  November  bis  April stets  gegeben.  In Sunshine Village fallen zum Beispiel im Jahresdurchschnitt kumuliert knapp 9 Meter Schnee. Aufgrund der  kontinuierlich  guten  Schneeverhältnisse  werden  in Lake  Louise auch  jedes  Jahr  die ersten Übersee-Ski-Weltcuprennen der Saison in Abfahrt und Super G ausgerichtet, sowohl für die Damen als auch die Herren.

3. Skifahren mitten in den Nationalparks

Das Einzigartige am Skifahren in der westkanadischen Provinz Alberta ist, dass die meisten Skigebiete mitten in den Nationalparks liegen, was für eine atemberaubend schöne Naturkulisse  sorgt. Gleich  drei  Weltklasse-Skiresorts  befinden  sich im Banff  National  Park, dem ältesten  Nationalpark  Kanadas: Mount Norquay, Banff Sunshine Village und Lake LouiseSki  Resort – gemeinsam werden diese als Ski  Big  3 bezeichnet und  können  mit einem Skipass befahren werden. Das Bergstädtchen Banff ist dabei das ideale Quartier und liegt nur eine eineinhalbstündige Autofahrt vom Flughafen Calgary entfernt. www.skibig3.com

Im  Jasper  National  Park lässt Marmot Basin Skifahrerherzen  höher  schlagen; es ist das nächstgelegene Skigebiet zur Provinzhauptstadt Edmonton und das Resort mit der höchstgelegenen Talstation in ganz Kanada. www.skimarmot.com

4. Riesiges Ski-Areal und Platz auf den Pisten

Wer Ski fahren möchte um des Skifahrens willen, ist in Alberta genau richtig. Im Gegensatz zu den Alpen ist der Platz auf den Pisten immens aufgrund der Größe und Weitläufigkeit der Ski-Areale. Das bedeutet freie Fahrt, dem eigenen Rhythmus folgen sowie Tempo und Stopps selbst bestimmen. In den Kanadischen Rockies ist es also die Regel, und nicht die Ausnahme, einen Hang für sich zu haben.

5. Herzlicher Service und entspannte Atmosphäre

Womit die Skigebiete in Alberta besonders punkten können, sind Begrüßungstouren mit den sogenannten Snow Hosts oder Ski Friends: Das sind einheimische Skifahrer, die Gäste gratis mit dem Skigebiet vertraut machen und dabei gerne auch mal die eigene Lieblingspiste zeigen. Dieses Angebot ist einzigartig in Kanada und gibt es nicht in Europa.

6. Keine Warteschlangen am Lift

Da die großen und breiten Pisten selbst an den Wochenenden oder während der Ferienzeit  nicht überfüllt sind, gibt es selten Wartezeiten an den Liften. Und die Liftwarte, auch „Lifties“ genannt, sind stets zuvorkommend mit einem Lächeln im Gesicht und helfen den Gästen beim Einstieg in den Lift oder die Gondel.

7. Tree-Skiing

Ein  einmaliges  Erlebnis  ist  das Tree-Skiing,  also  das  Skifahren  zwischen  den  Bäumen. Anders als in den Alpen stehen die Nadelbäume in den Kanadischen Rockies ziemlich weit auseinander,  sodass  man  genussvoll  und  entspannt  seine  Schwünge  durch  die  Wälder ziehen kann.

8. Skisafari und malerischer Road Trip

Das  Wort Safari bekommt  in  den  Kanadischen  Rockies  eine  ganz  spezielle  Bedeutung  im Winter. Eine Skisafari kombiniert mehrere Skigebiete miteinander, sodass Urlauberwährend einer Reise unterschiedliche Orte kennenlernen. Die klassische Skisafari in Alberta verbindet die  Skigebiete  Mount Norquay,  Banff  Sunshine  Village  und  das  Lake  Louise  Ski  Resort  im Banff National Park mit dem Resort Marmot Basin im Jasper National Park. Landschaftliches Highlight  ist  der 230  Kilometer  lange Icefields  Parkway,  der  von  Lake  Louise  nach  Jasper führt und zu den schönsten Panoramastraßen der Welt gehört.

9. Winter Wonderland

Die  westkanadische  Provinz Alberta bietet  auch  optimales  Terrain  für Abenteuer  abseits der Pisteinmitteneiner märchenhaften Winterlandschaft. Ice Canyon Walks (Eiswanderungen durch zugefrorene Canyons),Eisklettern, Hundeschlittenfahrten (DogSledding), Pferdeschlittenfahrten,  Schneeschuhwanderungen,  Eislaufen, Langlaufen und Eisfischen sind tolle Alternativenzum Skifahren und Snowboarden mit großemSpaßfaktor.

Über Alberta

Alberta, die Heimat der Kanadischen Rocky Mountains, ist die viertgrößte Provinz Kanadas mit einem Gebiet von insgesamt   661.185 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von 4,1 Millionen Einwohnern. Alberta  befindet  sich  im  kanadischen  Westen  und  ist  eine  der  reichsten  Provinzen  des Landes. Mit der Kultur der First Nations, den UNESCO-Welterbestätten – Writing-on-Stone Provincial Park, Dinosaur  Provincial  Park,  Head-Smashed-In  Buffalo  Jump,  Banff-Jasper  National  Parks, Waterton Lakes National Park und Wood Buffalo National Park – sowie den Weltstädten Calgary und Edmonton ist Alberta das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Alberta ist über die internationalen Flughäfen von Calgary und Edmonton erreichbar. Mehr Informationen unter www.TravelAlberta.com


Foto: Marmot Basin, © Jasper Travel, Tourism Jasper

 


Veröffentlicht am: 18.02.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit