Startseite  

11.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zwei sizilianische Schmuckstücke mit atemberaubendem Blick

Neu bei The Thinking Traveller

Mit der Villa Dolce Vita und der Villa Terra Mia erweitert der Ferienvillenspezialist The Thinking Traveller seine Kollektion an exquisiten Villen um zwei weitere Schmuckstücke. Beide Villen eignen sich ausgezeichnet für ausgiebige Strandbesuche, die Besichtigung des wunderschönen Vendicari-Naturreservats und den Besuch der faszinierenden Barockstadt Noto. Etwas südlich von Vendicari liegt das hübsche kleine Fischerdorf Marzamemi, das sich hervorragend für einen abendlichen Spaziergang und ein Abendessen am Meer eignet. Ein Aufenthalt in einer dieser Villen wäre jedoch nicht vollständig ohne einen Besuch in Syrakus, der einst mächtigsten Stadt der Magna Graecia und einem der schönsten historischen Zentren Italiens.

 

Dolce Vita, Vendicari, Sizilien

Im Südosten Siziliens, unweit von Syrakus liegt die stilvolle Designervilla Dolce Vita eingebettet in eine malerische Orangerie mit Blick auf die atemberaubende Küste Siziliens. Durch die subtile Einbeziehung von Elementen der lokalen Architektur ist Dolce Vita ein entzückend modernes Haus, in dem Innenräume nahtlos nach außen auf ausgedehnte Sonnenterrassen, die den Blick auf das Naturreservat von Vendicari freigeben, übergehen. Arabisch inspirierte ummauerte Gärten garantieren die Privatsphäre der Besucher und ein anmutiger kobaltblauer Pool lädt zum Eintauchen ein.

Der Haupteingang des Schmuckstücks führt in einen hellen offenen Raum mit Paola Lenti-Sofas und Sesseln, die über den polierten Betonböden vor einem riesigen Designer-Kamin, einem Esstisch aus Lavastein und einer modernen einzigartigen Küche aus Edelstahl zu schweben scheinen. Große Glasschiebetüren bieten Zugang zu den umliegenden Terrassen und Gärten und geben den Blick frei auf die umliegende Landschaft. Zu beiden Seiten des Haupteingangs befinden sich die zwei Schlafzimmer des Hauses. Jedes hat sein eigenes, ganz besonderes privates Badezimmer nebenan mit einer begehbaren Doppeldusche, wunderschön gearbeiteten Lavasteinelementen und einer verlockenden Dusche im Freien, die durch hohe Wände aus lokalem, cremefarbenem Kalkstein abgeschirmt ist. Die Einrichtung und Ausstattung spiegeln die luxuriöse moderne Architektur wider, und das Ambiente ist von erholsamer Ruhe geprägt.

Die Einrichtung im Freien wurde mit derselben Liebe zum Detail wie im Inneren gestaltet, mit niedrigen Tischen aus gelbem Lavastein, Designerstühlen und hochwertigen Sonnenliegen. Die Geselligkeit steht im Mittelpunkt der Villa, und nirgendwo wird dies deutlicher als im Aperitif-, Ess- und Kochbereich mit Blick aufs Meer. Diese kulinarische und gastronomische Oase, umgeben von jahrhundertealten Pistaziensträuchern und Rosmarinbüschen, verfügt über zwei große Betonarbeitsplatten, die mit Lavasteinplatten bedeckt sind, einen elektrischen Grill, Induktionskochfelder, eine Spüle und einen Kühlschrank. Ein geräumiger Esstisch aus Lavastein bietet Platz für bis zu 10 Gäste und schafft einen wirklich einzigartigen Ort, an dem man mit Freunden und Familie bis spät in die Nacht unter dem sommerlichen Sternenhimmel speisen kann. Die Preise beginnen ab 4,170 € pro Woche.

 

Terra Mia, Vendicari, Sizilien

 

Aus der Ferne erhebt sich Terra Mia unauffällig hinter einem Schleier aus Oliven-, Flieder- und Mandelbäumen hervor und bildet so eine tief verwurzelte Erweiterung der Umgebung. Aus der Nähe betrachtet ist die Villa ein liebevoll gestaltetes und kunstvoll verarbeitetes Stück moderner Architektur, bei der Form und Funktion perfekt miteinander verbunden werden.

Die Zimmer der Villa Terra Mia befinden sich alle auf einer Etage. Durch die Eingangstür gelangt man in einen freundlichen offenen Raum, in dem sich ebenso ein Wohnbereich mit Paola Lenti-Sofas und Sesseln und eine Küche mit einer Kochinsel, die sich in einen Esstisch hinein erstreckt, befinden. Der Boden aus poliertem Beton wird von gleich geformten Decken aus unbehandeltem Beton widergespiegelt, während weiß gestrichene Wände und Trennwände aus cremefarbenem, lokalem Stein und ein mittig platzierter Lavasteinkamin für zusätzliche strukturelle und farbliche Abwechslung sorgen.

Weite Glasschiebefenster lassen das Licht in den Wohnbereich herein und rahmen den herrlichen Ausblick auf das Naturschutzgebiet Vendicari und die dort haltenden wandernden Flamingos, das Meer und die umliegende Landschaft ein. Sollte die sizilianische Sonne zu hell scheinen, können maßgeschneiderte Metallläden, die in Design und Funktion an arabische Mashrabiya erinnern, heruntergelassen werden, um die Sonnenstrahlen in gepunktetem Muster aus sanftem Licht auf dem Boden strahlen zu lassen und gleichzeitig die Luft frei fließen zu lassen. Moderne Möbel fügen sich harmonisch in industrielle Stücke und Vintageaccessoires wie z.B. das herrlich retro-beleuchtete Schild eines italienischen Tabakwarenhändlers ein.

Zurück in der Nähe der Eingangstür führt ein Flur zu den drei Schlafzimmern, welche jeweils mit einem eigenen Badezimmer, fabelhaftem Meerblick und direktem Zugang zu den umliegenden Terrassen versehen sind.

Das Leben in der Terra Mia spielt sich auf den Terrassen ab, die das Grundstück umgeben. Die polierten Betonböden der Innenräume fließen durch die großen Glasschiebefenster nach außen und ermöglichen den Gästen ein wirklich müheloses Leben von innen nach außen. Der Zugang von der Küche aus ist das Herzstück der Terrassen, die den geselligen und gastronomischen Genüssen gewidmet sind. Ein fabelhafter eingebauter Grill, ein paar Kochfelder, eine Spüle und ein Designer-Lavasteintisch mit passenden Bänken machen das Kochen und Essen im Freien zu einem wahren Vergnügen. Ein paar Schritte von hier entfernt befindet sich ein Lounge-Bereich mit Designermöbeln und einem ausziehbaren Sonnenschutz. Eine natürliche Erweiterung dieses Raumes ist der einladende, arabisch inspirierte Lavasteinpool. Die Preise beginnen ab 4.900 € pro Woche

Über The Thinking Traveller

The Thinking Traveller bietet über 200 sorgsam ausgewählte Ferienvillen und gilt als erste Adresse für die Vermietung luxuriöser Villen im Herzen der Mittelmeerregion in Italien, auf Sizilien und Apulien,  in Griechenland auf den Ionischen sowie Sporadischen Inseln und auf Korsika, der zu Frankreich gehörenden viert größten Insel im Mittelmeerraum.
Das Portfolio erstreckt sich über großzügige Adelsanwesen bis hin zu Familienhäusern mit Pool oder romantischen Refugien für zwei mit Meerblick. Genauso vielfältig wie die Insel sind auch die Villen im Portfolio des Ferienvillenspezialisten: Historisches Gemäuer trifft etwa auch des Öfteren auf modernes Design. Mehr Information unter www.thethinkingtraveller.com

 

Fotos: The Thinking Traveller
 

 


Veröffentlicht am: 20.02.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit