Startseite  

25.02.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zeit für die Unsterbliche Geliebte

Götterfunken, Ode an die Freude, Unsterbliche Geliebte, Fidelio: Das sind die Namen der vier neuen Versionen von Modell Tetra, dem quadratischen Uhrenklassiker der Manufaktur NOMOS Glashütte.

NOMOS Tetra, vielfach prämiert und eine der ältesten und bekanntesten mechanischen Armbanduhren made in Germany, gibt es nun erstmals in den vier schönen Farben Kupfer (Tetra Götterfunken), Olivgrün (Tetra Ode an die Freude), Türkis (Tetra Unsterbliche Geliebte) und Dunkelblau (Tetra Fidelio). Alle vier arbeiten mit NOMOS-Handaufzugswerk Alpha, dem lang bewährten und meistgebauten Präzisionskaliber der Manufaktur. Durch den Boden aus Saphirglas kann man es bei seiner Arbeit beobachten.

Ein harmonisches Quartett. Und ihre Namen? Verweisen auf einen Mann, der – wie NOMOS, wie Glashütte – für bestes Made in Germany, Qualitätsversessenheit und Zeitlosigkeit steht: Ludwig van Beethoven. Der Geburtstag des berühmten Komponisten jährt sich im Herbst 2020 zum 250. Mal. Sein Werk ist damit tatsächlich noch ein bisschen älter als die Glashütter Tradition: Die Uhrmacherei an diesem weltbekannten Ort für feine Uhren wird dieses Jahr 175 Jahre alt.

Tradition haben bei NOMOS Glashütte auch die farbigen Tetra-Serien: Seit vielen Jahren sind die – jeweils nur für bestimmte Zeit gefertigten – Damenuhren in aktuellen wie zeitlosen Farben begehrte Schmuckstücke und Sammlerobjekte.

Die Uhren der Serie Tetra Sinfonie sind ab Ende Februar im Fachhandel zu sehen und auch zu hören; für musikalische Kunden ist auch das zarte Ticktack des handgefertigten Uhrwerks bemerkenswert. Preis: 1660 Euro.

Foto: NOMOS Glashütte

 


Veröffentlicht am: 23.02.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.