Startseite  

25.11.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Urlaubsvorfreude mit OLIMAR

Vom Sofa aus in die bedeutendsten Museen und Kulturstätten Europas

Der Portugal- und Südeuropa-Spezialist OLIMAR bietet während der Corona-Zeit ein neues Online-Programm zum Träumen und Mitmachen an.

Ob virtuelle Touren durch berühmte Museen und Naturlandschaften oder persönliche Empfehlungen für Reiseziele, Kochrezepte und das aktuelle TV-Programm: Auf der Seite olimar.de/urlaubsvorfreude können Reisefans nach Portugal, Spanien, Italien, Kroatien und die Kapverden reisen, ohne die Wohnung zu verlassen.   

„Um die Zeit bis zur nächsten Reise zu überbrücken, wollen wir die Vorfreude und die Lust auf das besondere Reisen mit uns nach Hause bringen“, erklärt Geschäftsführer Markus Zahn die Idee zum neuen Projekt. „Jetzt haben einige Menschen Zeit, sich mit den nächsten Zielen im Herbst und im nächsten Jahr genauer zu beschäftigen.“

Virtuelle Rundgänge durch Museen

Virtuell besichtigt werden kann u. a. die berühmte Gaudí-Kathedrale Sagrada Família in Barcelona sowie Picassos „Guernica“-Gemälde im Museum Reina Sofia in Madrid. In Italien erhält man einen Einblick in die Wissenschaftsgeschichte des Museums Galileo in Florenz. In Rom stehen die Gemälde und Skulpturen der Galleria Nazionale bereit.

Wanderziele in Portugal und Spanien

Durch wunderschöne Naturlandschaften führt eine weitere virtuelle Tour entlang des UNESCO-geschützten Douro-Tals in Nordportugal. Ebenso kann man sich auf den spektakulären Königspfad „Caminito del Rey“ in Andalusien vorbereiten oder die Höhepunkte des Jakobswegs in Nordspanien erkunden.

Zeitgleich möchte OLIMAR auch die touristischen im Ausland zu Wort kommen lassen. So sind Interviews mit Hoteliers, Agenturpartnern und Leitern der Tourismusämter geplant, die über ihre persönlichen Reisetipps sowie die aktuelle Lage berichten.

Kostenfreier Italienisch-Kurs ab 23. April

Ein weitere Empfehlung ist der kostenfreie Italienisch-Kurs für Anfänger, den OLIMAR am 23. April startet. Jeden Donnerstag von 11 bis 12 Uhr unterrichtet eine italienische Mitarbeiterin live per Webinar. Die Teilnehmer lernen, sich auf der nächsten Italien-Reise mit einfachen Sätzen zu verständigen. Der Kurs läuft bis zum 28. Mai 2020. Über die Seite olimar.de/urlaubsvorfreude können sich Interessierte ab sofort anmelden.

„Natürlich hoffen auch wir, dass die Situation sich bald entspannen wird. Im Hintergrund arbeiten wir bereits an einem schönen, neuen Programm für den Winter 2020/21 sowie den Sommer 2021. Ein doppelter Grund zur Vorfreude!“
, so Markus Zahn.

Gebucht werden können OLIMAR Reisen weiterhin über die Webseite olimar.de, per E-Mail an info@olimar.de oder per Telefon +49 (0)221 20590 490 (derzeit Montag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr).

Foto: OLIMAR-Reisen

 


Veröffentlicht am: 20.04.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.