Startseite  

21.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Curt Querner (1904-1976) „Gemeinsam – Vereint“

... in den Städtischen Sammlungen Freital

Diese Exposition mit über siebzig Werken des Künstlers entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum Dippoldiswalde, dessen Osterzgebirgsgalerie, zu der auch zahlreiche Querner-Arbeiten gehören, leider 2018 administrativ geschlossen wurde.

Welcher Verlust damit einhergeht, soll nicht zuletzt diese Gemeinschaftsausstellung in das Bewusstsein aller Kunstfreunde rücken.

Der 1904 im nahen Börnchen geborene Curt Querner gehört zweifelsohne zu den prägendsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Region. Aus ärmlichsten Verhältnissen stammend gelang ihm trotzdem die Studienaufnahme an der Dresdner Kunstakademie die er 1926 bis 1930 mit Unterbrechungen besuchte. Seine Lehrer waren u.a. Georg Lührig, Richard Müller und Otto Dix.

Seinen künstlerischen Themenschwerpunkt bildete die karge Vorerzgebirgslandschaft um Börnchen, die Gegend zwischen Wilisch und Kipse, sowie die dort hart arbeitenden Menschen. Nach Kriegsdienst und Gefangenschaft kehrte der Künstler endgültig nach Börnchen zurück. In diese Zeit reicht auch der Beginn der Bekanntschaft mit dem späteren Leiter des Freitaler Museums Hellmuth Heinz, der zu seinem ersten Biographen wurde. Trotz dieses Engagements gelang der künstlerische Durchbruch erst wesentlich später. Erst nach dem Tod des Künstlers 1976 setzte die bis heute anhaltende Querner Renaissance ein.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 12-16 Uhr
Sonnabend/Sonntag/Feiertag 10-17 Uhr

Städtische Sammlungen Freital auf Schloss Burgk
Altburgk 61 · 01705 Freital
Fon: (0351) 6491562
E-Mail: museum@freital.de
www.freital.de/museum

Bild: Curt Querner, Im Dorf, 1948

 


Veröffentlicht am: 08.06.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
             
     
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.