Startseite  

17.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ostfriesische Inseln noch besser ohne Auto erreichbar

... dank neue ICE-Verbindung


Seit dem 3.7.2020 gibt es eine neue ICE-Verbindung direkt von München nach Emden und Norddeich Mole. Die Ostfriesische Inseln GmbH freut sich über diese Bereicherung, weil die Inseln dadurch noch einfacher per Bahn und Fähre erreichbar sind.

Die Züge der neuen Verbindung fahren von freitags bis sonntags morgens ab München via Augsburg, Würzburg, Kassel, Paderborn und Münster. In Emden besteht Anschluss an die Fähre nach Borkum. In Norddeich Mole starten die Fähren nach Juist und Norderney. Die ICE-Züge für die Rückfahrt starten in Ostfriesland samstags bis montags jeweils am späten Vormittag. „Ein breites Verkehrsangebot für den Deutschland-Tourismus ist in diesem Jahr wichtiger denn je“, begründet Michael Peterson, Fernverkehrs-Chef der Deutschen Bahn, diesen Schritt.

Nachhaltige Mobilität als Markenzeichen

„Nachhaltigkeit war schon immer ein Markenzeichen der Ostfriesischen Inseln. Dazu gehört die weitgehend autofreie Mobilität, die viele Urlauberinnen und Urlauber besonders schätzen. Insofern freuen wir uns besonders über dieses neue Angebot der Bahn“, sagt Göran Sell, Geschäftsführer der Ostfriesische Inseln GmbH. „Generell stehen die Ostfriesischen Inseln für eine hohe Urlaubsqualität. Mit der ICE-Verbindung wird nun auch die Anreise komfortabel wie nie.“

 


Veröffentlicht am: 12.06.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.