Startseite  

24.11.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Ein Sonntag im Bett

… ist für mich nicht nett

Einst trällerte Schlagersängerin Wenke Myhre:
Ein Sonntag im Bett
Macht das Weekend erst komplett,
Und wer das nicht kapiert,
Der hat das noch nie probiert.


Sie hat damals und spricht heute sicherlich sehr vielen Menschen aus der Seele. Ich gehöre nicht dazu. Nicht damals, als ich noch malochen ging und heute als selbstständiger Fastrentner schon gar nicht.

Nein, ein Sonntag im Bett, das ist so gar nicht nett, finde zumindest ich. Warum gerade den Sonntag im Bett verbringen? Warum gerade an dem Tag, an dem die meisten von uns eben nicht arbeiten müssen, an denen nicht das Telefon ständg klingelt, an dem man nicht möglichst sofort viel zu viele Mails zumindest lesen und wenn nötig auch darauf reagieren muss. Keine Postfrau, kein Kurierdienst stört mit seinem Klingeln. Es erreicht einem keine Rechnung und selbst das Finanzamt schweigt fein still.

So einen Tag im Bett zu verbringen soll nett und erstrebenswert sein? Da kann ich nur mit den Schultern zucken. Na, vielleicht ist das für frisch Verliebte ganz nett, doch auch da kann ich mir vorstellen, dass es diverse andere Ort gibt, die dann besonders nett sind. Es soll ja sogar Fälle geben, wo die noch unbekannten Eltern des Partners sich als ganz nett entpuppen.

Nein, für mich ist ein Sonntag im Bett nicht einmal ganz nett, wenn es draußen regnet und windet. Wobei, sooooo gern stehe ich dann doch nicht auf. Aber wenn es wie heute hier in der Lausitz schon am Morgen gut 20 Grad warm ist, dann werde ich zum Bettflüchter. Schnell noch etwas gearbeitet, schließlich heißt ja selbstständig selbst und ständig. Doch die Arbeitswut geht schnell vorbei. Ihren vorläufigen Sonntags-Höhepunkt erreicht sie, wenn ich mich aufmache, die Sonntags-Frühstücksbrötchen zu holen. Doch diese Anstrengung bleibt mir heute erspart, denn die Beste Frau der Welt hat heute die Ehre Brötchen zu kaufen.

Und dann? Dann geht es raus. Das steht so fest wie das Amen in der Bibel. Ja, wir beide sind keine Stubenhocker, auch wenn die Frau an meiner Seite das mit dem Sonntag und dem Bett etwas anders sieht als ich – raus will auch sie.

Und dann schlagen da mehrere Herzen in unserer Sonntags-Brust. Da ist der Garten, wo schon Himbeeren, Johannis- und Stachelbeeren, genau wie Gurken und Radi darauf warten, geerntet zu werden. Nur gut, dass viele wohl einen Sonntag im Bett lieben – deshalb bleibt der Rasenmährer in seinem Unterstand. Das andere Sonntags-Herz schlägt – Sie ahnen es schon – für den Golfplatz. Da wir beide ein sehr großes Herz haben, geht es erst auf den Golfplatz und dann in den Garten.

Manchmal regt sich bei uns auch die Sehnsucht nach einer Paddeltour im nahe gelegenen Spreewald – einer tollen Urlaubsdestination. Doch am Sonntag meiden wir das Gewirr von Fließen und Kanälen. Es sind einfach zu viele Leute unterwegs, für die ein Sonntag im Bett auch nicht nett zu sein scheint.

So, die Beste Frau der Welt hat Brötchen geholt, der Kaffee ist fertig und die Eier gekocht – also alles bereit für unser Sonntags-Frühstück.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück und Gesundheit.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Albrecht, Kira, Letizia

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

 


Veröffentlicht am: 05.07.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.