Startseite  

31.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

DDR-Nostalgie für die Vorweihnachtszeit

Der Trabi-Adventskalender

Zu Ehren des 30-jährigen Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung hat FRANZIS ein besonderes Highlight in das Adventskalender-Sortiment aufgenommen: einen Fahrzeugbausatz des Kultautos Trabant 601.

Der Trabi ist die DDR-Auto-Ikone schlechthin und verkörpert das automobile Lebensgefühl einer ganzen Generation. Mit dem Modellauto im Maßstab 1:43, inklusive Soundmodul für originalen Motorsound und Dekomaterial, kommt die volle Ladung Auto-Nostalgie direkt nach Hause ins Wohnzimmer.

24 Tage zurück in eine vergangene Zeit – und ein gratis Museumsbesuch in Zwickau

Acht Bauteile setzen sich im Laufe des Advents zum fertigen Trabi-Modell mit einer Größe von 19,5 x 7,5 x 6,5 cm zusammen. Hinzu kommen hochwertige Dekomaterialien und das Soundmodul mit originalem Motorsound, die das Diorama am Weihnachtstag mit dem letzten Bauteil komplettieren. Zusätzlich enthält der Adventskalender nützliche Alltagshelfer wie Haftnotizen und ein Magnetlesezeichen.

Die einzelnen Schachteln des Adventskalenders zeigen zu Anfang des Advents eine Detailaufnahme eines Trabis. Nachdem man das Türchen geöffnet und geleert hat, kann man die Schachtel umgedreht wieder in die Verpackung legen. So entsteht bis Heiligabend ein neues Bild, das den Trabant auf einer Fahrt durch eine idyllische Allee zeigt.

Ein weiteres Highlight, das im Trabant-Adventskalender von FRANZIS enthalten ist, ist eine Freikarte für einen Museumsbesuch im August Horch Museum Zwickau. Auf rund 6.500 Quadratmetern erlebt man dort 115 Jahre Automobilgeschichte. Von Horch, Wanderer, Audi, DKW und der Geschichte des Trabis bis zur Gegenwart der heutigen Zwickauer VW-Produktion.

Die gesamte Welt des Trabants in einem ansprechenden Begleitbuch

Bestandteil des Adventskalender-Sets ist außerdem ein 52-seitiges Handbuch, geschrieben vom Autor und Trabant-Experten Frank Rönicke. Er nimmt alle Automobilfans mit auf eine reich bebilderte Reise durch die Geschichte des berühmtesten Fahrzeugs der DDR. Außerdem ist eine detaillierte Aufbauanleitung des Modells enthalten. Das Begleitbuch ist zweisprachig auf Deutsch und Englisch verfasst, weshalb sich der Adventskalender ideal als Vorweihnachtsgeschenk auch für die internationale Trabant-Fangemeinschaft eignet.

Auf einen Trabant wartete man zu DDR-Zeiten durchschnittlich drei Jahre. Mit dem Trabant-Adventskalender von FRANZIS steht die eigene Trabi-Erlebniswelt nun in 24 Tagen Zuhause, rechtzeitig zum Weihnachtsfest im Jubiläumsjahr der Wiedervereinigung.

genussmaenner.de und FRANZIS verlosen einen Trabant-Adventskalender zu einem UVP von 59,95 Euro. Er ist ein offizielles Trabant-Lizenzprodukt unter Lizenzierung durch Inter Trab e.V.

Hier klicken und gewinnen!

Die Verlosung endet am 7.11.2020, die Auslosung des Gewinners erfolgt am Folgetag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden von der Redaktion per Mail informiert.

 


Veröffentlicht am: 07.10.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.