Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Atlas der abgelegenen Inseln

Sind Sie reif für die Insel? Dann sollten Sie einen Blick in den "Atlas der abgelegenen Inseln" werfen. Judith Schalansky hat diesen etwas anderen Insel-Katalog erarbeitet und im Mare-Buchverlag veröffentlicht. Die Autorin erzählt zu jedem Eiland eine andere Geschichte, traurige, lustige und zum Nachdenken anregende. Ihr Kunstwerk erhielt erst vor wenigen Tagen den 1. Preis der Stiftung Buchkunst.

"50 Inseln, auf denen ich nie war und neimals sein werde", heißt es im Untertitel dieser fantastischen Sammlung von kurzen Texten und klaren Zeichnungen. Auf den Leser warten liebevoll gestaltete Karten, alle im gleichen Maßstab, alle im gleichen Design. Zu jeder Insel gibt es eine zeitliche Übersicht ihrer Geschichte und eine kurze Abhandlung über Größe und Einwohnerzahl. Fotos von Palmen und Traumstränden sucht man hingegen vergeblich. Und das ist gut so, denn die sehr schön komponierten Seiten mit Text, Zeitstrahl und Ortangaben laden auch so zum Mitreisen ein. Insel-Hopping für Sofa-Surfer, mit dem Finger auf der Landkarte.

Die Autorin erzählt in ihrem ganz eigenen Stil über Sklaven, Abenteurer, Aussteiger und Einsamkeit. Die Lektüre vermittelt intime Details mal über alte, mal über neue Geschichte: Knapp und prägnant zusammengefasst; auf der gegenüberliegenden Seite die zugehörige topographische Karte der jeweiligen Insel. Nicht nur Trauminseln im indischen oder pazifischen Ozean fanden ihren Weg in diesen Atlas, auch unwirtliche Eilande im atlantischen sowie im antarktischen Ozean werden fiktiv besucht. Von den 50 Inseln wird der Leser wohl nur wenige bereits beim Namen kennen. Andere faszinieren oder schrecken ab, darunter schmale Sandstreifen auf denen nichts wächst oder afrikanische Sklaven lange ausharren mussten. Es tauchen Namen wie Rudolf-Insel, Brava, Socorro oder Takuu auf - das Spannende sind freilich die sehr lebendig erzählten Geschichten, die faszinierende Reisen und Abenteuer im Kopf entstehen lassen. Glossar, Index sowie schöne Übersichtskarten runden das Buch schließlich passend ab.

Der "Atlas der abgelegenen Inseln" ist allemal sein Geld wert: Einband und Inhalt aus hochwertigem Material, sehr gut anzusehen und anzufassen. Autorin Judith Schalansky setzt sich in ihrem Kunstwerk auf ganz besondere Art und Weise mit dem Thema Inseln und Meer auseinander und bereitet ein besonderes Lesevergnügen. Sehr empfehlenswert, auch als Geschenk für Freunde und Reisende.

Atlas der abgelegenen Inseln
Judith Schalansky
Verlag: Mare Verlag
Preis: 34,00 Euro
ISBN 978-3866481176

Immer informiert sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

100 bayerischen Genussorten entdecken
Erlebnis Hurtigruten
111 Gründe, Brasilien zu lieben
Weit wandern
111 Gründe, Japan zu lieben
Die schönsten Inseltouren für Rennradfahrer
Best Places to Rent
Kaukasus. Eine Reise an den wilden Rand Europas
Mountains
Namibia
Captain's Dinner
Streets of Amsterdam
Styleguide Hamburg
111 GRÜNDE, NEUSEELAND ZU LIEBEN
Europas schönste Seiten
99 x Rheingau
500 Hidden Secrets Lissabon
Panoramawege Bayerischer Wald
Panoramawege Harz
111 GRÜNDE, KUBA ZU LIEBEN
Die Welt von oben
Der kleine Norwegen-Verführer
Hochgefühl Höhenweg
Unterwegs mit Bodie
Himmel, Herrgott, Portugal
111 GRÜNDE, AUSTRALIEN ZU LIEBEN
Der weiteste Weg
"Coffe Table Book" INDIAN OCEAN
Venice
CURVES-Magazin Norditalien
Die schönsten E-MTB-Touren in den Alpen
Südnorwegen-Reiseführer
Couchsurfing im Iran
Mallorca
Rad und Raus
Südafrika – Zeit für das Beste
Curves Schottland
Schwarz Weiss Schwarz
Reiseführer: USA für Auto-Fans
Escapes – Winter
Schlemmertörns in Kroatien
Gefilzt, geflochten und geformt
111 Orte in Lüttich, die man gesehen haben muss
Die Balearen
Aletsch - Der grösste Gletscher der Alpen
Denkmale der Industrie und Technik in Deutschland
Törnführer Nordseeküste
Versiegelte Unterwelt
Sehnsuchtsfels Mallorca
Buch der Woche: "99 perfekte Restaurants, Bars & Cafés"
Schau-Anlagen
Kurztrips für Rennradfahrer
In 70 Jahren um die Welt
111 GRÜNDE, UM DIE WELT ZU REISEN
Faszination Bergwiesen
1000 Places To See Before You Die
Industriekultur Saarland
Von Berlin zur Müritz
Triest. Stadt zwischen Karst und Meer
Viele Ziegen und kein Peter
Porsche Drive
Curves USA – Kalifornien / California
Auf der Vespa durch die USA
Geisterstätten
Sachsen-Anhalt
100 Orte, an denen jedes Paar einmal gewesen sein sollte
Die Kanalinsel Jersey im Taschenformat
Elberadweg
Kulturland Rheingau
Stille Orte
Velaa
111 GRÜNDE, BERLIN ZU HASSEN
Berlins Hinterhöfe
Sehnsuchtsziele für Segler
KREUZFAHRTTRÄUME 2016
Die beste Entscheidung unseres Lebens
Das Buch des Reisens
Die schönsten Rennradtouren in Europa
Die schönsten Hüttentouren für Mountainbiker
The Family Album of Wild Africa
Arctica: The Vanishing North
Schauplätze der Geschichte
Mit Hund und Fahrrad unterwegs
Jäger des Augenblicks
Enzian, Edelweiß und Alpenrose
Viva Warszawa – Polen für Fortgeschrittene
Wohnmobil-Reiseführer
Ein Sommer in Brandenburg
Motorradreisen
Das Namibia-Buch
Pocketguide für Globetrotter
Das verlorene Paradies
Berlin neu erleben auf künstlerischen Spaziergängen
Epic – Strassen Islands
Jupiters Reisen
“Curves” Österreich: Von Reutte nach Triest
Expeditionen in das unbekannte Berlin
Wanderführer Mallorca
50 Alpenpässe für Rennradfahrer
Geballtes Wissen: Klettersteiggehen
Reiseführer Mallorca
Kreuzfahrten auf der Ostsee
Landvergnügen, der andere Stellplatzführer
Cool Escapes Ibiza
CURVES: Pyrenäen
Cool Cities Berlin
Brazil
Mit Landvergnügen durch Deutschland reisen
Meine heiligen Berge
Cool Escapes Mallorca
Reef Art: Farben und Formen unter Wasser
Handbuch für den Atlantischen Ozean
Switzerland
Polarlicht in den Segeln
Beinhart
Mallorca: Insel der Gegensätze
Tanz auf dem Vulkan
Switzerland: Die Schweiz ganz groß
Fofftein
Mountain: Portraits of High Places
Tauchatlas der Welt
Highlights Island
Hinter dem Horizont links
Weltflug
Freiheit, Fernweh, Abenteuer - Ein Aufbruch ins Ungewisse
Baedeker Reiseführer Deutschland: Erneuerbare Energien entdecken
Great Escapes Box
Zeit-Museumsfüher
Sagenwoche im Alpenhotel Küren, Hirschegg im Kleinwalsertal
Die Pilgerreise nach Rom
Leserempfehlung: Rom: Kunst & Architektur
Kurioses aus dem Cockpit
Mit dem Fahrrad unterwegs nach Kapstadt
Archimaps - die Architekturführer
Michael Martin: 30 Jahre Abenteuer
MERIAN City Edition - Berlin, Hamburg & München
Unterwegs zum Mont Saint-Michel
Die Pilgerreise nach Einsiedeln
Radreisen Basishandbuch
Reiseführer "Cilento aktiv"
MERIAN live! Wo Deutschland am schönsten ist
Drehort Schleswig-Holstein
MERIAN live! Hamburger Hafen
Franche-Comté: Neue Urlaubsbroschüre 2009/10
Bergsommer
Die Pilgerreise nach Assisi
MERIAN live! „Frankreichs schönste Weinregionen“
Unterwegs im Ahrtal: Dem Regierungsbunker auf der Spur
Cool Guide Berlin

 


Veröffentlicht am: 31.01.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit