Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Spark & Ride - Chevrolets neuer Spark erobert die City

Immer mehr Leuten ist es ein Gräuel, mit ihrem Auto in die Stadt zu fahren. Das hat mit vielen Faktoren zu tun und einer davon ist die Parkplatzproblematik. Es gibt immer mehr Autos, aber kaum zusätzliche Parkplätze. Da ist es kein Wunder, dass der Trend eindeutig zu kleineren Autos geht. Damit findet sich wesentlich leichter ein Plätzchen am Straßenrand und auch durchs Parkhaus kurvt es sich erheblich angenehmer, weil es beim Rangieren nicht so eng wird. Bedenkt man zudem, dass kleinere Autos günstiger in Anschaffung und Unterhalt sind, dann wundert man sich nicht mehr über deren Beliebtheit. Mit dem Chevrolet Spark steht in Kürze ein neuer Kandidat für einen der oberen Plätze der Beliebtheitsskala am Start.

Michael Weyland konnte sich schon jetzt davon überzeugen! Er sprach mit Deutschland Geschäftsführer Markus Leithe.

Michael Weyland:
Sein Name ist kurz und bündig „Spark“. Übersetzt heißt das übrigens „Funke“ und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieser Funke ganz schnell überspringen wird, wenn der neue Spark dann endlich beim Händler steht. Für den völlig neu konzipierten Kleinwagen von Chevrolet gab es schon vor seiner Markteinführung die ersten Lorbeeren, über die sich Deutschland Geschäftsführer Markus Leithe verständlicherweise sehr freut.
Markus Leithe:
Wir sind sehr stolz, muss man sagen, dass wir bei dem Euro –NCAP vier Sterne bekommen haben, um einen Punkt nur an fünf Sternen vorbeigeschrammt sind, wir sind deshalb sehr stolz, weil wir glauben, dass gerade im Kleinwagensegment in der Vergangenheit doch die Autos nicht ganz so sicher waren, wie sie wahrscheinlich hätten sein sollen, da hat man gerne mal ein bisschen gespart, das wollen wir bewusst nicht so machen, wir glauben eben auch, dass gerade Personen, die ein kleines Fahrzeug fahren, besonders das Bedürfnis haben, ein sicheres Auto zu fahren….

spark_city_02.jpg spark_interior_09.jpg spark_city_01.jpg

Michael Weyland:
… was die Euro – NCAP Sterne im Fall des Spark auch belegen. Und es beweist, dass Kleinwagen heutzutage keinen Verzicht mehr bedeuten.
Markus Leithe:
Bei allen unseren Fahrzeugen sind sechs Airbags serienmäßig, wir haben auch für alle Versionen ESP oder ESC, wie man es nennt, als Option, einfach weil wir möchten, dass diese Autos sicher sind. Sie haben zum Beispiel auch Isofixkindersitze in unseren Fahrzeugen drinnen, Sie haben einen abschaltbaren Beifahrerairbag, alles Dinge, die sehr, sehr wichtig sind um eben die Sicherheit nicht nur der Fahrer, sondern natürlich auch der kleinen und größeren Passagiere darin zu gewährleisten.

Michael Weyland:
Doch so verschwenderisch der neue Chevrolet Spark mit seinen fünf Türen und fünf Sitzplätzen mit dem Platzangebot umgeht, so geizig ist er bei der Treibstoffausnutzung seiner beiden Motoren. 68 PS leistet der 1,0 Liter Benziner, 82 PS der 1,2 Liter. Und beide verbrauchen lediglich 5,1 Liter Kraftstoff auf 100 km bei einem Kohlendioxidausstoss von 119 g/km. Und den Preis kann man schon fast als Kampfpreis ansehen.
Markus Leithe:
Mit 8.990,-- Euro fangen wir an, da haben Sie bereits ein sehr attraktives Paket, ich glaube, ein sehr guter Preis, vor allem, wenn man sich das Auto näher ansieht, wenn man sich das Design ansieht, wenn man eben sieht, was da alles in diesem Auto drinnen ist, ich glaube, da haben wir einen ganz, ganz tollen Preis bekommen für ein ganz, ganz tolles Auto.

Michael Weyland:
Wer übrigens noch mehr sparen will, dem kann ich schon jetzt verraten, dass es den Spark wie jeden Chevrolet hier in Deutschland auch mit Autogas geben wird.
Markus Leithe:
Wir sind kurz vor der Fertigstellung, also ich sage einmal, im Sommer werden wir wahrscheinlich das Angebot Autogas auch für den Spark haben.

Michael Weyland:
Und damit kommen dann zu den Euro –NCAP Lorbeeren auch noch die für den Umweltschutz dazu. Denn Autogas ist definitiv gut für die Umwelt.

Fotos: © GM-Corp

Immer informiert sein?

 


Veröffentlicht am: 07.03.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit