Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alkoholfreies Weizenbier : Durstlöscher: ja; Sportlergetränk: nicht unbedingt

Alkoholfreies Bier liegt im Trend. Vor allem Hefeweizen ohne Alkohol wird in Deutschland gern getrunken. Es ist ein kalorienarmer Durstlöscher. Die Stiftung Warentest fand in einem Test von 20 alkoholfreien Weißbieren, wie diese Biere auch genannt werden, hauptsächlich „gute“ und „befriedigende“ Biere.

Es gab laut der Juni-Ausgabe von test aber auch zwei, die die Note „Mangelhaft“ kassierten: „Graf Arco Weiße Alkoholfrei“ und „Schönbuch Hefeweizen Alkoholfrei“ enthielten lebende Milchsäurebakterien. Die schaden zwar nicht der Gesundheit, aber dem Bier – sie können es verderben. Außerdem rochen und schmeckten sie muffig.

Der Geschmack spielte im Test eine große Rolle. Hier wurden bei sechs Marken im direkten Vergleich zum Teil große Unterschiede zwischen Weizenbier mit und ohne Alkohol festgestellt, auch wenn die Hersteller das anders darstellen und mit der Ähnlichkeit sogar mehr oder weniger direkt werben. Das gab Abzüge in der Bewertung der Kennzeichnung. Die weniger stark ausgeprägten Aromanoten kommen durch das Entalkoholisieren oder den Gärungsstopp zu Stande.

Wer gern säuerliches Weizenbier trinkt, ist mit „Schneider Weisse“ und „Tucher“ gut beraten, wer es gern süßer hat, mit „Erdinger“. Das billigste „gute“ Bier im Test war „Original Oettinger“ mit 35 Cent pro Flasche, und für rund das Dreifache, 1,09 Euro, gibt es mit „Neumarker Lammsbräu“ ein „gutes“ Bio-Weizen.

Als Sportlergetränk sind alkoholfreie Weizenbiere nicht grundsätzlich zu empfehlen, denn nicht alle sind isotonisch, auch wenn es draufsteht. Im „Hefe Weizen Alkoholfrei“ von Will-Bräu ist die Konzentration von gelösten Teilchen für die Auslobung „isotonisch“ nicht hoch genug. Außerdem haben alle Biere im Test zu wenig Natrium und zu viel Kalium für Ausdauersportler. Eine korrekte Deklaration fällt vielen Anbietern offensichtlich schwer, und so gab es Punktabzüge für fehlerhafte Nährwertangaben.

Der ausführliche Test ist in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/weizenbiere zu finden.

Immer informiert sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

Weihnachtsbier-Festival
Gschmackig!
Kozel: ein Bier voller Überraschungen
Bye-bye Energy Drink
KATLENBURGER Craft Met
Mit dem Hopfen in der Tasche, in den Kessel, in die Flasche
Wer (alkoholfreies) Bier trinkt, lebt hundert Jahre
Grün und gerecht waren wir schon immer
Süffig bis wild
Atlantik-Ale Alkoholfrei
Das ist das beliebteste Bier Deutschlands
Dafür oder lieber dagegen?
Grün und gerecht waren wir schon immer
Der INNVIERTLER BRAUTURM
Bayerische Bierkönigin 2018/19 gekürt
Goldene BierIdee 2018
Moderner Relaunch für die Weizen- und Radler-Familie
Kohlensäure im Mineralwasser
Hopfen und Malz - Gott erhalts
10 Fakten zum Bier
Mega-Trend Craft Beer
„German Pale Ale“ und „Hoppy Kellerpils“
Bierige Hamburger Schanzen-Collaboration
Landskron - jetzt auch als Bierchen
Am Abend geht die Sonne auf
Leichte "Bierrevolution" aus Ostbayern
Die „Braukatzen“ sind jetzt zu sechst
Süffig und hopfig: „Kloster Helles“
Ein Genuss für die Sinne
Genuss ohne Reue
Pink IPA
Die WM für unterwegs
ERDINGER Pikantus
Bester Hobbybrauer gesucht
Switchel von Voelkel
Goldener Zapfhahn
„Neuschwanstein“ im Bier-Regal
D.E.W. & A Brew
Floridas Antwort auf Kaliforniens Weinbau
Die Vielfalt, nicht die Menge macht das deutsche Bier aus
Bier macht glücklich
Vom Hopfengarten in die Würzpfanne
Australiens Bier-Szene
Bierfestivals von China bis Brasilien
Das Handwerksbier boomt
Entdeckt: Gersdorfer Heller Bock
Vom Gletscher direkt in die Flasche
Pilz statt Alt
Winfried Kretschmann - „Botschafter des Bieres“
Tag des deutschen Bieres: Prost!
Einer wie keiner
Kloster Spezialitäten in neuer Optik
Mut zu neuen Ideen
Wish you were beer
Edle Hopfen-Vielfalt für Genießer
Alpirsbacher Klosterbrauerei: Craftbiere ausgezeichnet
Welches Glas zu welcher Sorte?
Bierkultur begrüßt Musikkultur
Nach den Metzgern jetzt die Bäcker
Der Romantiker unter den Drinks
Bayern – traditionell anders
Störtebeker Eisbock-Biere
Quadratisch – praktisch – prickelnd
Belgische Bierkultur ist immaterielles UNESCO-Welterbe
Mineralwasser-Genuss
Franken Bräu Schwarzbier erneut auf dem Siegerpodes
Braumeister mit Leib und Seele
Authentischer Ingwer-Genuss aus dem Schwarzwald
Ausgewanderte Biere
Alpirsbacher Klosterbräu räumt ab
Ausgezeichnet: Altenburger Bock
Neue Durstlöscher aus dem Kloster Wöltingerode
Spritzige Fakten für einen unterhaltsamen Abend
Edler Genuss für laue Sommerabende
Die Schlossbrauerei Unterbaar
Das Mineralwasseretikett beantwortet Verbraucherfragen
Franziskaner braut urtypisches Kellerbier
Das „Reichenhaller Reinheitsgebot“ für Bier
Windspiel Tonic Water neu verpackt
Bierpreisindex 2016
Zweimal Gold für Zwönitzer Biere
Wieder Bundesehrenpreis für Alpirsbacher Klosterbräu
Bock auf Zillertal Bier
Genuss auch ohne Alkohol
Bayreuther Bierkultur erleben
Trend, Lifestyle, Genusskultur
Trend, Lifestyle, Genusskultur
Braukunst trifft Kochkunst
2016- 500 Jahre „deutsches Reinheitsgebot“
Klein und frech: „Kleiner Mönch“
Störtebeker Braumanufaktur präsentiert neues Baltik-Lager
110 Jahre Brauerfamilie Ott
Geheimnis um Görlitzer BERNSTEIN gelüftet
Ein Prosit aufs bayerische Bier und sein Reinheitsgebot
Digitale Verjüngungskur für Liechtensteiner Bier
Wärmende Spezialität für die Wintermonate
Neue Gourmetbiere aus der Alpenbrauerei
Gold für Ratsherrn
SANTÉ!
BioBiermix Strandräuber Sanddorn
Winterliche Brauspezialitäten für die kalte Jahreszeit
Kräftig und mit rauchiger Schinken- und Whiskey-Note
Brauerei Zwönitz: Neues Craftbier
Hopfen und Kakao
Gold und Silber für SCHUSSENRIEDER Biere
Bierpreis-Index 2015
Biererlebniszentrum im Jahr des Bieres
Historische Braukunst erleben
Gebraut wird wie vor 300 Jahren
Die Deutschen und ihr Bier
Zwönitzer Biere mit hoher Auszeichnung
Aromaexplosion für den Sommer
Sommer, Sonne, Sonnenschein
Erstes Gourmetbier aus der Alpenbrauerei
Craftbier
Alpirsbacher Klosterbräu: Neue KlosterWeisse
Das beste Pils der Welt
Störtebeker macht´s möglich
Biere von starkem Charakter
„Bier des Monats Oktober 2014“ - Colbitzer Pils
Craft Beer erobert Europa
Störtebeker Schwarz-Bier zu Miesmuschel
Oktoberfest: Bei 8 Euro ist das Maß voll
Craft Beer Days in Hamburg brechen alle Rekorde
Die Störtebeker Braumanufaktur etabliert neue Bierkultur
Trendgetränk des Sommers: Strandräuber BioBiermix
Männer trinken am liebsten Pils, Frauen Bier-Mixgetränke
Vier Biere müsst ihr sein
CRAFT BEER AWARD 2014
Amerikanisches Craft Bier aus Berlin
Erster Craft Beer Award in Deutschland
Neue BraufactuM Eigenkreation
Nur Polen ist billiger
Bayerische Bierkönigin 2014
Duckstein Braumeister-Edition N°04
Sommerfrischer Strandräuber BioBiermix
Beck’s „Cool Delivered Service“
Weiter in der Königsklasse: Alpirsbacher Klosterbräu
Silber für BraufactuM beim World Beer Cup 2014
World Beer Cup 2014 für Störtebeker Braumanufaktur
„Beck’s cool at home“
Alpirsbacher Klosterbräu veredelt Abtei-Bier Ambrosius
Soccer, Samba und SALITOS
Bier des Monats März: Schießl Zoigl
Hamburg: Neue Micro Brewery
BraufactuM: Vorreiter für eine neue Geschmackswelt
Trendgetränk präsentiert Jahreskalender
Bier des Monats Januar 2014: "Ur-Saalfelder"
Die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei
BRAUKUNST LIVE! 2012
Bavaria Weizenbier - bestes alkoholfreies Weizenbier
Duckstein: 400 Jahre Tradition
Die „Efes Insel“ ruft!
Eine Brauerei mit Sinn für Menschlichkeit
23. April - "Tag des Bayerischen Bieres"
Bier statt Wein: Ein kulinarischer Emanzipationsversuch
Hopfen und Malz – Handwerk erhalt’s
Lausitzer Bierhocker
Odin-Trunk - göttliches aus dem Spreewald
Lakritze, Apfelmus und Torf: Ein Bier für die Sinne
Kleine Bierkunde für Kenner - Teil 1
Herrenhäuser Weizen für gesundheitsbewusste Kenner
Salzburger Bierkultur
Braukunst von der Nordseeinsel Texel
"Herri-Bier" - ein Local Hero
WM-Zeit ist Bier-Zeit
Biermischgetränke sind Weizenbier auf den Fersen
Deutsche haben Vertrauen in reines, genussvolles Bier und Brauereien
Der Boom des Biobiers
Bier des Monats Juli 2009: Engelbräu
Veltins-Hochstapler
Gehaltvolle Erfrischungen: Die meisten Biersorten haben es in sich
Das älteste Lebensmittelgesetz der Welt wird 493 Jahre alt
Bier macht schön
Veltins im Porsche-Mehrwegkasten
Biermuseen in Flandern
Bier – Flanderns flüssiges Gold
Privat-Brauerei Schmucker: Biere siebenfach prämiert
19 Jahre lang jeden Tag ein anderes Bier...
Meininger Privatbrauerei - Herzoglicher Hoflieferant
Bier des Monats Januar 2009: "Meininger Gold"
Auf nach Davos Monstein

 


Veröffentlicht am: 28.05.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit