Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berufsunfähigkeitsversicherungen: Viele „sehr gute“ Tarife, aber nicht für jeden

„Sehr gute“ Tarife für Berufsunfähigkeitsversicherungen gibt es reichlich. Man muss sie nur bekommen. Nur jeder vierte Versuch, eine gute Versicherung abzuschließen, ging glatt, schreibt die Juli-Ausgabe von Finanztest. Meistens waren Vorerkrankungen von Interessenten die Ursache für Probleme. Zugrunde liegt diesen Zahlen ein Leseraufruf, in dem 274 Fälle ausgewertet wurden.

152 Mal stand am Ende gar kein Vertrag, weil entweder der Versicherer einen Interessenten gar nicht wollte. Oder der Kunde lehnte ein zu schlechtes Angebot selbst ab. 56 weitere Male endeten die Verhandlungen zwar mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Aber dann gab es einen Risikozuschlag, die Rente war geringer als gewünscht, die Laufzeit kürzer oder bestimmte Krankheiten waren vom Schutz ausgenommen. Nur 66 Mal verlief der Vertragsschluss problemlos.

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Immer häufiger führen psychische Probleme zum Ende der Berufstätigkeit, gefolgt von Rückenproblemen. Seit 2001 gibt es von staatlicher Seite für ab 1961 Geborene dann noch keine Rente. Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt nur noch bei Erwerbsunfähigkeit, wenn also keine Tätigkeit mehr möglich ist. Wer von seiner Arbeit lebt, sollte auch aus diesem Grund mit einer privaten Versicherung vorsorgen, aus der bei Berufsunfähigkeit eine Rente fließt.

Die Verträge sind nicht billig. Um eine Monatsrente von 2.000 Euro zu bekommen, werden schnell Jahresbeiträge um die 1.000 Euro fällig.

Finanztest gibt viele Tipps für die Suche nach einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung, erläutert, wie man trotz anfänglicher Schwierigkeiten noch zu einem guten Vertrag kommen kann und nennt die besten Tarife. Der ausführliche Bericht ist in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest und online unter www.test.de veröffentlicht.

 


Veröffentlicht am: 18.06.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit