Neue Location für Greenshowroom: Kronprinzenpalais Berlin

Standortwechsel für den Greenshowroom: Zur kommenden Berlin Fashion Week bezieht die internationale Fachmesse für nachhaltiges High-Fashion im Kronprinzenpalais ein neues Quartier. Vom 14. bis 16. Januar 2014 wird der Greenshowroom mit seinen Modepräsentationen und der Salonshow auf zwei Etagen des Prachtbaus in Berlin-Mitte, Unter den Linden 3, ausgetragen.

„Wir freuen uns, in den fantastischen Räumlichkeiten des Kronprinzenpalais ein glamouröses Mode-Event durchzuführen und sind davon überzeugt, unseren Ausstellern und Besuchern eine Top-Location in einem repräsentativen Umfeld bieten zu können“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt.
 
Damit verlässt die im Kalender der Berliner Modewoche fest etablierte Fachmesse ihre angestammten Räumlichkeiten im Hotel Adlon Kempinski, in dem die Veranstaltung in den vergangenen Jahren erfolgreich ausgerichtet wurde. Grund für den Umzug der Messe ist eine parallele Buchung während der Fashion Week. „Aufgrund einer großen Veranstaltung, die über einen längeren Zeitraum im Hotel Adlon Kempinski stattfinden wird, haben wir während der Fashion Week im Januar 2014 leider keine Räumlichkeiten für den Greenshowroom verfügbar“, erklärt die Pressestelle des Hotels Adlon Kempinski.

Mit dem Kronprinzenpalais haben die Frankfurter Messeveranstalter adäquaten Ersatz gefunden. Zudem befindet sich das Kronprinzenpalais in greifbarer Nähe zur Ethical Fashion Show Berlin im ewerk in der Wilhelmstraße 43. Beide Fachmessen werden durch eigens engagierte Fahrrad-Taxis und Shuttles der Mercedes-Benz-Fashion-Week verbunden sein. Mit zuletzt über 100 Ausstellern bilden die beiden Messen gemeinsam die größte Plattform für grüne Mode in Europa.
 
Forführung des erfolgreichen Showroom-Konzepts

„Auch mit der neuen Location wird der Greenshowroom an seinem Showroom-Konzept festhalten, das Luxus mit Nachhaltigkeit in Einklang bringt. Die Salonshow wird in den repräsentativen großen Saal des Palais umziehen und mehr Platz bekommen. Auf der Show zeigen wie gewohnt ausgewählte Designer ihre Kollektionsstücke“, kündigt Magdalena Schaffrin an, Mitbegründerin und Koordinatorin des Greenshowrooms.

Die traditionell stark besuchte Laufstegschau führt einem interessierten Publikum aus Vertretern der Modebranche, Presse und Prominenz die neuen Kollektions-Highlights von Ausstellern des Greenshowrooms und der Ethical Fashion Show Berlin vor Augen.
 
Weitere Informationen zum Greenshowroom unter:
www.green-showroom.net
www.facebook.com/greenshowroom

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=25872