Morgengruß von Helmut Harff: Morgenkaffee

Wie soll er sein?

Ich glaube, vielen Menschen ist die Qualität ihres Morgenkaffees ziemlich egal. Wieso sonst sehe ich so viele Menschen mit einem Kaffee-to-go-Becher in der Hand zur Arbeit eilen? Hier gilt wohl: Hauptsache heiß und er macht munter. Mal abgesehen davon, dass so ein Becker verdammt teuer ist, schmeckt zumindest mir so ein Kaffee im Becher nicht.

Doch was ist nun der "richtige" Morgenkaffee? Eine allgemeingültige Antwort gibt es sicherlich nicht. Hier hat jeder seine persönliche Vorliebe oder Vorlieben. Ja, ich kann nicht sagen, ich mag vor allem diesen Kaffee. Bin ich auf einem Termin, so bevorzuge ich eine Schale Milchkaffee. Zuhause gehört das Malen des Kaffees und das Anwerfen der Kaffeemaschine zum morgendlichen Ritual. Manchmal brühe ich mir aber auch nur einen Topf "türkisch" auf.

Da ich eine ganze Batterie von Kaffeemaschinen und ähnlichen Zubereitungsgeräten habe, kommt es auch vor, dass der Kaffee auf die eine oder andere Art gebrüht wird. Mal ist Besuch da, mal habe ich Lust auf einen anderen Kaffee. Dann hole ich beispielsweise meinem Bodom-Kaffeebereiter aus dem Schrank. Der Kaffee ist wie der türkisch gebrühte - nur ohne Kaffeegrund zwischen den Zähnen.

Für italienische Momente am Morgen sorgt die BIALETTI Espressomaschine. So ein Espresso am Morgen sorgt für den richtigen Schub. Habe ich Zeit, so kommt meine Siebträgermaschine zum Einsatz. Eigentlich macht diese Art der Kaffeezubereitung mir am meisten Spaß. Es ist nur leider recht aufwändig.

Doch egal wie ich meinen Kaffee zubereite, einen Morgen ohne Koffein ist kein guter Morgen. Zugegeben, ich gehe nicht ein, ich fange auch nicht an zu zittern, wenn ich mal keinen Kaffee bekomme. Ein guter Morgen wird das aber auf keinen Fall.

Ich mache mir jetzt mein Frühstück. Heute kommt mal die Pad-Machine zum Einsatz.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück. Wie kochen Sie Ihren Kaffee?

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=29217