Schlagerstar Tobee nimmt hunderte Duette mit Fans auf

Diese Woche startet die wahrscheinlich größte Schlager-Produktion aller Zeiten

Tobee, der Star aus dem Bierkönig auf Mallorca, macht hunderte Fans zu seinen Duettpartnern. Bei diesem noch nie dagewesenen Social Media-Experiment wird mit jedem Teilnehmer eine eigene Version von Tobees neuem Partykracher "Jetzt ist der Teufel los" aufgenommen und später als offizieller Download veröffentlicht.

Alles, was man zur Teilnahme braucht, sind ein Smartphone und gut drei Minuten Zeit. Die kostenlose "Duett mit Tobee"-App steht im Google Play Store und im App Store zum Download bereit und ist schnell installiert. Sie verwandelt das Handy in ein portables Tonstudio.

Jetzt ist die Kreativität der Partyfans gefragt: sie selbst können entscheiden, wen oder was sie in ihrer Version des Songs besingen wollen. Nach der von Tobee gesungenen Zeile "Jetzt ist der Teufel los" kann zum Beispiel die Heimatstadt, der Verein oder die Lieblingskneipe verewigt werden:
"Jetzt ist der Teufel los… …bei uns in Düsseldorf…"
oder …bei uns im Kegelclub…"
oder …bei uns im Zillertal…"

Tobee selbst kann es kaum erwarten, die ersten Aufnahmen seiner Fans zu hören: "Mir ist es besonders wichtig, dass hier wirklich jeder mitmachen kann", verrät der sympathische Schwabe. "Das hier ist kein Casting und kein Gewinnspiel. Man muss sich auch nicht bewerben. Wir machen aus jeder Version einen fertigen Mix und veröffentlichen diesen dann auch – egal, wie gut oder schlecht die Töne getroffen werden." Ganz wichtig für Tobee: "Der Spaß steht hier absolut im Vordergrund."



Die Aktion "Dein Duett mit Tobee" startet ab sofort. Die Teilnahme ist kostenlos, genau wie die dafür benötigte App. Die fertigen Mixe werden im Januar bei Amazon, iTunes und Co. als Download veröffentlicht.

Jeder Teilnehmer wird automatisch benachrichtigt, wenn "sein" Hit fertig ist!

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=32246