Ein Fest für die grauen Zellen

Ausstellung über das Gehirn

Ein Hoch auf das Gehirn und seine Fähigkeiten! (© KBIN - Thierry Hubin)

Das Museum für Naturwissenschaften in Brüssel widmet dem Gehirn eine Sonderausstellung, die noch bis 30. August zu sehen ist.

Unter dem Titel "A vos cerveaux!" werden die bemerkenswerten Fähigkeiten dieses Organs präsentiert, das sich blitzschnell anpassen und ständig Neues lernen kann. Besucher erfahren, wie ihr eigenes Gehirn funktioniert - aber auch, wie die Hirne von Schnecken, Bienen oder Affen arbeiten.

Interaktive Reise durch das Gehirn

Die Ausstellung rund um die grauen Zellen bietet viele Experimente. Im "Cognitilab" testen Besucher, wie gut ihre Nervenzellen funktionieren, während sie im "Cervomaton" die Anatomie ihres Gehirns in 3D erkunden. Zaubertricks werden entzaubert und man kann sich durch optische Täuschungen aufs Glatteis führen lassen - oder auch nicht. Die Reise durch das Gehirn wird ergänzt durch Videos, Spiele und andere interaktive Module. Sie ist gedacht für Besucherinnen und Besucher ab zehn Jahren.

Rue Vautier 29
1000 Brüssel

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=39000