Wirtschafts-News vom 4. Dezember 2015

Michael Weyland informiert

(Michael Weyland) Der Reifenhersteller Michelin unterstützt als offizieller Sponsor den UN-Klimagipfel COP21 vom 30. November bis 11. Dezember in Paris. Im Rahmen seines Engagements beteiligt sich das Unternehmen an der Ausstellung „Solutions COP21" im traditionsreichen Grand Palais.

Auf dem Michelin Stand erhalten Besucher Antworten zur Nachhaltigkeitsstrategie des Reifenherstellers, zu deren Kern der konsequent schonende Umgang mit der Natur bei allen Unternehmensaktivitäten gehört. Zu dem internationalen Event in der französischen Metropole werden 20.000 Besucher aus 195 Nationen erwartet.  Darüber hinaus bringt sich Michelin in die Lima-Paris Action Agenda (LPAA) ein, die Regierungen, Regionen, Städte und Unternehmen zusammenbringt, um konkrete Schritte zum Klimaschutz zu initiieren. Der Konzern engagiert sich hier im Bereich Transport und nachhaltige Mobilität.

Damit Geschenke rechtzeitig ankommen, empfiehlt der Paketdienst GLS, Weihnachtspakete innerhalb Deutschlands bis zum 21. Dezember zu verschicken.

Ins benachbarte europäische Ausland gilt der 18. Dezember als Stichtag, für die anderen europäischen Länder der 17. Dezember. „Unsere Empfehlung schließt einen Sicherheits-Puffer ein“, erklärt man bei der GLS Gruppe. „In der Regel stellen wir Pakete innerhalb Deutschlands in weniger als 24 Stunden zu.

Zum 15. Dezember verstärkt Postbus sein Engagement auf dem erst im August diesen Jahres liberalisierten Fernbusmarkt in Frankreich. Dazu wird die Zusammenarbeit mit der Deutschen Touring GmbH, Betreiberin des internationalen Fernbusnetzwerks Eurolines, ausgeweitet.

Gleichzeitig wird eine Partnerschaft mit dem französischen Mobilitätskonzern Transdev und seinem neuen Fernbusunternehmen isilines gestartet. Auf diese Weise können Postbus-, Transdev- und Eurolines-Kunden künftig aus insgesamt 22 deutschen Städten bequem nach Paris, Straßburg und sieben weiteren französischen Städten reisen.

Als neue Verbindung zwischen den Netzen von Postbus und isilines startet Mitte Dezember einmal täglich eine neue Postbus-Linie ab Düsseldorf über Köln und Aachen nach Paris. In Paris besteht Anschluss zum innerfranzösischen Netz von isilines.   Zum Beispiel nach Auxerre und Lyon, Tours, Angers und Nantes sowie in einer Nachtverbindung nach Bordeaux und Bayonne.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/News20151204_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=42898