111 GRÜNDE, SEINEN CHEF ZU HASSEN

Tyrannen, Fanatiker und Selbstdarsteller – wenn der Boss dich in den Wahnsinn treibt!

Der Traumjob wird zum Albtraum, und schuld daran ist der Chef. Warum? Weil Chefs Tyrannen sind. Weil Chefs Dummköpfe sind. Weil Chefs Psychopathen sind. Es gibt tausend gute Gründe, seinen Chef zu hassen. Ralph Stieber hat in seinem Buch seine 111 wichtigsten Gründe zusammengefasst und enthüllt Schockierendes und Unglaubliches aus der Arbeitswelt.

Es gibt Hoffnung für alle, die sich täglich zur Arbeit schleppen und sich fragen: Kann man sich denn überhaupt nicht gegen den Chef zur Wehr setzen? Doch – kann man. Dieses Buch enthält zahlreiche provokante Denkanstöße und erprobte Überlebens-Tipps im Umgang mit dem schlimmsten Feind am Arbeitsplatz: dem Chef.
 
- 90% unzufriedene Angestellte können nicht irren: Nur die Chefs machen den Job zur Hölle
   
- Unterhaltsame und politisch inkorrekte Überlebenstipps im Umgang mit der Chefetage

111 GRÜNDE, SEINEN CHEF ZU HASSEN
Autor: Ralph Stieber
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf    
Preis: 9,99 Euro
ISBN 978-3-86265-575-5
Erscheinungstermin: 1. April 2016

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=44686