Abseits von Bierkönig und Oberbayern

Die Top Aktivitäten für einen gelungenen Männerurlaub auf Mallorca

Es muss nicht immer der Ballermann mit Schinkenstraße und Auftritten diverser Schlagerstars sein. Für einen echten Männerurlaub auf Mallorca gibt es viele Highlights aus den Bereichen Action und Outdoor.

fincallorca, der führende Vermittler von Fincas auf Mallorca, hat fünf außergewöhnliche Aktivitäten für das starke Geschlecht auf der Lieblingsinsel der Deutschen zusammengestellt.

Outdoor-Abenteuer „Coasteering“


Wandern, Tennis, Polo, Radfahren und Segeln - Mallorca ist das ideale Ziel für Sportler und Outdoor-Fans. Neben diesen klassischen Aktivitäten bieten Adventure-Veranstalter aber auch Extremsportlern und Adrenalin-Junkies auf der Insel zahlreiche Möglichkeiten. Großer Beliebtheit erfreut sich zum Beispiel das „Coasteering“. Mit Neopren-Anzug bekleidet gilt es, sich durch Klettern, Schwimmen, Tauchen und Abseilen vorwärts zu bewegen. Erfahrene Kletterer testen ihr Können beim „Deep Water Soloing“ im Osten der Insel – hier dient tiefes Wasser als Auffangbecken beim ungesicherten Klippen-Klettern.

Mallorquinisches Craft-Bier probieren

In den letzten Jahren haben sich auf der Insel mehrere Hausbrauereien etabliert, die ihre eigenen Produkte vertreiben und auch Verköstigungen und Führungen für Besucher anbieten. Zu den mallorquinischen Brauereien gehört beispielsweise Cas Cerveser in der westlich gelegenen Gemeinde Puigpunyent. Die Inhaber Chelo und Sebas sprechen Deutsch und lassen Gäste gerne einen Blick hinter die Kulissen werfen – und natürlich ihre verschiedenen Biersorten probieren.

Adrenalinschub auf dem Circuit Mallorca

Für Motorsportfans, die am liebsten selbst hinterm Steuer sitzen, ist ein Besuch des Circuit Mallorca nahe Palma Pflicht. Denn hier schreiben Adrenalin-Junkies selber Renngeschichte und stellen ihr fahrerisches Können unter Beweis. Nach einer kurzen Einführung nehmen die Fahrer selbst hinter dem Steuer eines KTM X-Bow, Radical SR3 oder Formel BMW Platz und geben Gas, bis die Reifen quietschen.

Club-Tour durch Palma

Bei einem echten Männerurlaub darf das Nachtleben natürlich nicht zu kurz kommen. Wer nach einer Alternative zur Schinkenstraße in El Arenal sucht, wird bei den angesagten Clubs in Palma fündig. Die Auswahl an Clubs in Mallorcas Hauptstadt ist groß, aber nicht jede Location ist auch einen Besuch wert. Einer der bekanntesten Clubs ist zweifelsfrei „Tito`s“ an der Plaza Gomila mitten in Palma. Auch einen Ableger der berühmte Kette „Pacha“ findet sich auf der Insel. Ebenfalls beliebt ist der „LEVEL Club“ am Passeig Maritimo. Hier findet auch regelmäßig die Wahl zur „Miss Baleares“ statt.

Mallorca im Speedboot erleben

Volle Fahrt voraus heißt es auf einer Speedboot-Tour auf der SeaQuest I entlang der mallorquinischen Küste. Das stark motorisierte Schnellboot rauscht dank einer Motorleistung von 700 PS mit bis zu 71 Knoten - etwa 130 Kilometer pro Stunde - über das Wasser. Mit Vollgas geht es vorbei an Steilküsten, Leuchttürmen und wunderschönen Stränden. Mit etwas Glück gibt es sogar Delphine zu sehen, die das Boot begleiten. An Bord der SeaQuest ist Platz für bis zu zehn Personen.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=45542