Es geht hoch her

... bei RANGE ROVER

Anfang des 20. Jahrhunderts flogen kühne Männer mit schnellen, aber fragilen Doppeldeckern durch die Lüfte. Heutzutage bevorzugen moderne Stadtmenschen jedoch eher die Straße und einen soliden fahrbaren Untersatz, der darüber hinaus ein einzigartiges Lebensgefühl unterstreicht.

Um alle Blicke auf sich zu ziehen und das Autofahren maximal zu genießen, eignet sich am besten der RANGE ROVER SPORT WINNER von LARTE Design.

Das Bodykit des WINNER ist eine Klasse für sich, wenn es um Qualität und ein außergewöhnliches Äußeres geht. Premiumtuner LARTE designte dafür die Frontpartie sehr aggressiv und dynamisch. Das wird vor allem noch einmal durch den markanten Kühlergrill betont, der von drei Rahmen in Form umgedrehter Trapeze geprägt wird. Die Frontschürze treibt die ebenso souveräne wie markante Formensprache auf die Spitze. Verschiedenartige Polygone, Lufteinlässe und Lichtkanten lassen den Stoßfänger geradezu biologisch wirken.

Am Heck zeigt der RANGE ROVER SPORT WINNER sein zweites, besonders elegantes Gesicht, das wiederum durch unregelmäßige Polygone geprägt wird. Hier hat auch die vierflutige LARTE-Abgasanlage ihre Heimat, die mit ihren schwarz verchromten Endrohren extrem verwegen aussieht. Den markanten Schlusspunkt setzt das zentrale LED-Bremslicht. Letztendlich ist der RANGE ROVER SPORT WINNER genau das, was sein Name schon sagt: ein echter Gewinner in jeder Hinsicht.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=45693