Wirtschafts-News vom 20. Februar 2017

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Faurecia sammelt weiter Auszeichnungen. Der weltweit führende Automobilzulieferer wurde vom unabhängigen Top Employers Institute für sein herausragendes Personalmanagement zertifiziert. Mit der Auszeichnung als „Top Employer Deutschland 2017“ gehört das Unternehmen zu den besten Arbeitgebern im Land.

Nach Beurteilung der Jury ist Faurecia Vorreiter im Bereich Human Resources. Hervorzuheben seien zukunftsorientiertes Denken in Bezug auf seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds und stetige Investition in die Mitarbeiterentwicklung. Dies ermögliche es dem Unternehmen, zu wachsen und auch sich selbst zu entwickeln.

Nach den Zertifizierungen in den Vorjahren gewinnt der Automobilzulieferer bereits zum siebten Mal das begehrte Gütesiegel. Die durchgängige Spitzenbewertung seitens des Top Employers Institute verdeutlicht das erfolgreiche Engagement des Unternehmens. So hob sich Faurecia 2016 besonders durch seine Mitarbeiterorientierung und die hervorragenden Arbeitsbedingungen als Arbeitgeber ab.  Die jährliche Untersuchung des Top Employers Instituts analysiert weltweit führende Arbeitgeber.  In Deutschland beschäftigt Faurecia rund 7.000 Mitarbeiter an über 30 Standorten (Produktion, Kundenbüros, Forschung und Entwicklung), davon 7 Forschungs- bzw. Design- und Entwicklungsstandorte (Stand: 31. Dezember 2016).

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/News20170220_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=49574