Auftakt in die Wandersaison

Erste Wanderwoche in Todtmoos



Erstmalig findet in Todtmoos eine Wanderwoche vom 7. bis 14. Mai mit geführten halb- und ganztägigen Themenwanderungen statt. Das Programm ist in Zusammenarbeit mit dem 1864 gegründeten Schwarzwaldverein entstanden.

Führer dieses ersten Wandervereins in Deutschland begleiten die Touren. In der 1.900 Einwohner zählenden Schwarzwälder Gemeinde treffen viele Qualitätswanderwege für Fernwanderer sowie Themenwege zusammen. Sie gehören wie etwa der Westweg oder der Schluchtensteig zur einheitlich gekennzeichneten Wanderregion des Schwarzwaldes. 
 
Ein Premiumwanderweg für Genießer ist der zwölf Kilometer lange Lebküchlerweg, der eng mit der Geschichte der örtlichen Wallfahrt verknüpft ist. Der einst für die Pilger gebackene Lebkuchen gehört auch heute noch zu den Todtmooser Spezialitäten. Auf dieser halbtägigen einfachen Wanderung mit mittleren Steigungen geht es einmal rund um den Ort auf etwa 800 Metern bis hinauf zum 1.263 Metern hohen Hochkopf. Routinierte Wanderer kommen auf einem Teilabschnitt des Schluchtensteigs auf ihre Kosten: Hier wechseln sich schmale Pfade, wilde Steige und stille Forstwege mit guten „Geh“wegen ab.

Er gehört zu den „Top Trails of Germany“. Erlebnisreich sind die einfachen Wanderrouten auf dem Westweg, dem ältesten Fernwanderweg Deutschlands, oder der Wanderung auf den 1.493 Meter hohen Feldberg. Zusätzlichen geben Themenwanderungen mit Jägern und Förstern Einblicke in Fauna und Flora und zeigen, wie man sich in unseren Wäldern richtig ans Wild anpirscht.
 
Mit der Todtmooser Inklusiv-Gästekarte, die Urlaubsgäste von ihrem Beherbergungsbetrieb bekommen, ist die Teilnahme an den Wanderungen kostenfrei.
 
Tourist-Information Todtmoos
79682 Todtmoos
Tel. +49 07674 90600
www.todtmoos.de

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=50039