Glenfiddich: Mavericks

Pioniere, die die Welt bewegen

Menschen wie Glenfiddichs Gründervater William Grant machen weiter, wenn andere aufgeben und übertreffen am Ende alle Erwartungen. Vor über einem Jahrhundert hatte er den Mut, seinen festen Job zu kündigen und den besten Whisky im Tal herzustellen – mit Erfolg.

Heute ist Glenfiddich der beliebteste und meist ausgezeichnete Single Malt der Welt. William Grant war ein Pionier auf seinem Gebiet, der durch Entschlossenheit und Innovationsdrang sein Ziel erreichte. Auch andere mutige Persönlichkeiten, die ihre Träume verwirklichen und ihren eigenen Weg gehen, leben diese besondere Haltung und haben damit Erfolg. Wir nennen sie Mavericks.

Der faszinierende Charakter von Mavericks

- Mavericks hinterfragen den Status Quo
- Sie vertrauen ihrem Instinkt
- Mavericks sind begeistert von einer Idee; treiben sie mit all ihrer Leidenschaft an, um damit die kühnsten Erwartungen zu übertreffen
- Mavericks sind keine Rebellen oder gehen kopflos Risiken ein
- Sie ändern die Spielregeln
- Sie sind mutig und gehen ihren eigenen Weg
- Sie sind Visionäre, die uns inspirieren, begeistern und mitnehmen
- Mavericks sehen das Gewöhnliche und machen es zu etwas außergewöhnlichem, um etwas Bemerkenswertes zu schaffen

Auch heute gibt es immer wieder moderne Mavericks. Deshalb arbeitet Glenfiddich seit 2016 mit deutschen Mavericks aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen – beispielsweise mit Onur Elci, Koch aus Leidenschaft bei der Kitchen Guerilla oder Tim-Ole Pek, der Gentlemen’s Agreement aus dem Nichts gründete, um dem Mann mehr Stil und Farbe im Alltag zu verleihen.

Aus den eigenen Reihen dabei ist Glenfiddich Markenbotschafter Markus Heinze, der seinen Enthusiasmus für Glenfiddich Single Malt lebt. Und die Gemeinschaft wächst: In diesem Jahr mit Neuzugang Ansgar Oberholz, der seinen Traum von dem ersten Coworking Space mitten in Berlin wahrgemacht hat.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=51651