Wirtschafts-News vom 18. August 2017

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Avast, der weltweit führende Hersteller von digitalen Sicherheitsprodukten, hat im aktuellen Trend Report durch Verbrauchsanalysen von Akku, Speicherplatz und Datenvolumen jeweils die Top 10 Android-Apps ermittelt, die die Leistung von Android-Smartphones am stärksten beeinträchtigen.

Durch die gesammelten Informationen von mehr als 3 Millionen Android-Nutzern deckt der Report die größten Übeltäter auf. Die Apps, die den höchsten Akkuverbrauch haben, wenn sie im Hintergrund laufen, sind beispielsweise Google Maps, WhatsApp und Facebook. Vielen Nutzern ist oft nicht bewusst, welchen enormen Akkuverbrauch diese Apps haben. Bei der direkten Nutzung von Apps lag der höchste Akkuverbrauch unter anderem bei Netflix, Spotify, Snapchat, Samsung WatchON und VideoEditor. Den größten Speicherplatz beanspruchen im Hintergrund laufende Apps wie Facebook, Instagram, Amazon Kindle, Facebook Messenger und Google Maps, da sie Daten, Fotos, Musik oder Bücher im lokalen Cache speichern. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/News20170818_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=52169