Wirtschafts-News vom 2. Oktober 2017

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Im Zuge des Wandels der Automobilindustrie treibt Magna sein Engagement für Innovation und Zusammenarbeit mit Start-ups weiter voran. Seine Ambitionen untermauerte der Automobilzulieferer jüngst durch eine Partnerschaft mit StartUs Insights, die den Aufbau weiterer und engerer Verbindungen zu der Startup-Community in Europa fördern soll.

StartUs Insights ist ein führendes Innovationsnetzwerk, das die europäische Start-up-Community miteinander verbindet und ihr den Zugang zu seinen Partnern eröffnet. Das Unternehmen nutzt Netzwerke und intelligente Algorithmen, um europaweit Start-up-Unternehmen ausfindig zu machen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Magna wird das Innovationsnetzwerk seine ständig wachsende Datenbank mit mehr als hunderttausend Start-ups, sein umfangreiches Netzwerk in Europa und eine Vielzahl von Kommunikationskanälen nutzen, um nach potenziellen Technologien zu fahnden, den Markt anhand von Leistungskennzahlen zu beurteilen und den Automobilzulieferer bei Start-ups bekannt zu machen.  Darüber hinaus wird der Beginn der Partnerschaft mit dem Startschuss für den Wettbewerb „Driving the Future of Mobility“ begangen. Der Wettbewerb richtet sich an Start-ups und Innovatoren, welche die zukünftige Richtung der Automobilbranche mitbestimmen. In vier einzigartigen Aufgaben können die Finalisten um ein Preisgeld von 28.000 € sowie die Chance, weiter mit Magna zusammenzuarbeiten, wetteifern.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/News20171002_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=52801