Yarmouk - Music for Hope

Das Debut-Album des bekannten "Pianisten aus den Trümmern"

Musik verbindet sagt Aeham Ahmad. Er spielte in den zertrümmerten Straßen von Yarmouk (Stadtteil von Damaskus). Durch sein Spielen gab er der noch in Yarmouk bleibenden Bevölkerung Hoffnung, Freude und Vertrauen. Speziell den Kindern schenkte er durch sein Spielen Momente der Freude und Hoffnung.

Sein Spiel war leider von kurzer Dauer - ein singendes Mädchen wurde getötet und später sein Klavier verbrannt. Aeham Ahmad floh dann aus Syrien - heute lebt er in Deutschland.



Yarmouk - Music for Hope

Künstler: Aeham Ahmad
Verlag: Syntropia 
Repeat Records by Palast Promotion
Preis: 16,90 Euro
ISBN: 4260524790016

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=53791