Kultspiel „Okami“ erobert Top 10

... in den Games-Charts

Das vor über elf Jahren veröffentlichte Action-Adventure „Okami“ gilt noch immer als eines der schönsten Videospiele überhaupt. In einzigartiger Tusche-Optik entworfen, verknüpft der Kritikerliebling traditionelle japanische Mythologie mit modernem Gameplay.

Nun erstrahlt „Okami HD“ in neuem 4K-Glanz und erobert Platz sieben der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Auf Xbox One nimmt Sonnengöttin Amaterasu an achter Stelle Platz.

„FIFA 18“ legt einen furiosen Endspurt hin und steht nun über Heiligabend an der PS4-Spitze. Vizesieger „Call of Duty: WWII“ muss sich geschlagen geben, kann die Fußballprofis im Xbox One-Ranking aber auf den Silberplatz verweisen.

Die PC Games-Charts werden weiterhin von „Die Sims 4“ dominiert. Dahinter steigt „Assassin’s Creed Origins“ von vier auf zwei. Bei allen weiteren Plattformen gibt’s keine Veränderungen: „Just Dance 2018“ und „Mario Kart Wii Selects“ (Nintendo Wii), „Pokémon Ultrasonne“ und „Pokémon Ultramond“ (Nintendo 3DS), „Super Mario Odyssey“ und „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo Switch) sowie „FIFA 18 - Legacy Edition“ und „Minecraft“ (PS3, Xbox 360) haben die Nasen vorn.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=54079