Wirtschafts-News vom 10. April 2018

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Nur noch 6 % der Autofahrer mit Kaufabsicht wollen einen Diesel kaufen. 65 % geben an, dass beim Autokauf der Umweltgedanke mit im Vordergrund steht. Wegen drohender Fahrverbote würden sich 81 % der Befragten kein Dieselfahrzeug kaufen. Gleichzeitig halten 53 % solche Fahrverbote in einzelnen Städten für sinnvoll.

Die Umfrage erfolgte im März 2018 durch das Institut BBE Automotive GmbH im Auftrag der KÜS und des Fachmagazins kfz-betrieb.

Konkret wollen 37 % der Autofahrer in den nächsten 12 Monaten ein neues Fahrzeug anschaffen. Dabei wollen 39 % ein Neufahrzeug kaufen, 38 % zielen auf einen Gebrauchten ab. Beim Fahrzeugkauf ist der Platzhirsch unter den Antriebsarten der Benziner, den 57 % wählen würden. Der Diesel ist von 23 % in 2016 über 14 % in 2017 zu aktuell 6 % abgestürzt. In der Käufergunst haben hingegen Hybridfahrzeuge mit 15 % und Elektroautos mit 6 % deutlich hinzugewonnen.

Insgesamt ist die Ausgabenbereitschaft rund ums Automobil im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. 66 % wollen 2018 ebenso viel ausgeben wie 2017, 19 % wollen mehr investieren. Wer einen Neuwagen kaufen möchte, ist im Durchschnitt bereit, 30.550 EUR auszugeben.  Für Gebrauchtwagenkäufe wollen die Befragten durchschnittlich 13.265 EUR locker machen.

Das eigene Reisemobil, den eigenen Wohnwagen „ganz frisch“ direkt im Werk abholen zu können ist ein Erlebnis – und ab sofort bei Knaus Tabbert möglich: Kunden können ihr neues Fahrzeug jetzt auch am Unternehmenshauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn selbst in Empfang nehmen.

Bei Bedarf werden sie mit dem Firmenshuttle am Bahnhof im nahegelegenen Passau abgeholt. Angekommen in Jandelsbrunn gibt es eine Führung durch die Produktion, eine umfassende Einführung in das neue Fahrzeug sowie eine kleine Überraschung.

Im Zuge des aktuellen Projekts „Jandelsbrunn 5.0“ – der bisher größten Einzelinvestition am Standort – entstand bei Knaus Tabbert unter anderem das neue Auslieferungszentrum. Dort erwarten den Kunden eine Lounge, eine kleine Ausstellung historischer wie aktueller Produkte des Konzerns und natürlich das neue eigene Fahrzeug, im Showroom der Auslieferungshalle in Szene gesetzt. Die Abholung ab Werk kann der Endkunde auf Wunsch über seinen Handelspartner buchen. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/News20180410_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=55670