Die besten Männeruhren für den Sommer

… findet man online



Mann möchte nicht nur gut gekleidet sein, sondern auch die passenden Accessoires tragen. Besonders beliebt ist eine schöne Uhr, welche das Outfit perfekt ergänzt. Für den Sommer eignen sich zahlreiche Uhrenmodelle von unterschiedlichsten Herstellern optimal, um die sommerlichen Outfits aufzupeppen.

Ob sportlich oder elegant – sicherlich ist für jeden Uhrenliebhaber ein Modell dabei. Hierbei müssen die Markenuhren nicht teuer sein, da Onlinemarktplätze wie Chronoexpert gebrauchte Luxusuhren zu günstigen Preisen verkaufen.

Elegant im Alltag

Wer sportliches und zugleich elegantes Design im Sommer tragen möchte, wählt die Cool Sport von Tommy Hilfiger. Die graue Armbanduhr wirkt seriös und zugleich sportlich-chic. Die gesamte Uhr wurde aus Edelstahl gefertigt, sodass ihr Design einheitlich Silber ist. Lediglich das schwarze Ziffernblatt hebt sich gut von der restlichen Uhr ab. Stunden- und Minutenzeiger wiederum bestechen durch eine Kombination aus Silber und Schwarz. Obwohl auch das Armband aus Edelstahl gefertigt wurde, liegt es angenehm auf der Haut. Folglich fühlt sich die Uhr nicht schwer an. Die spezielle Eigenschaft der sportlich-eleganten Uhr ist eine Sicherheitsfaltschließe. Als besonderes Highlight verfügt die Cool Sport über ein kleines, zugleich gut sichtbares Tommy-Hilfiger-Logo direkt am Ziffernblatt. Somit lässt sich sofort erkennen, dass es sich bei diesem Modell um eine hochqualitative Markenuhr handelt.

Ein elegantes Highlight für jedes Handgelenk ist die Hong Kong von BOSS Orange. Anstelle eines farbigen Designs entschieden sich die Designer, die geschmackvolle Armbanduhr in Nachtschwarz zu halten. Somit passt die Edelstahluhr perfekt zu Anzug und eleganten Anlässen, kann zugleich als Freizeituhr verwendet werden. Für einen optimalen Kontrast sorgen der orange Sekundenzeiger sowie der orange Ring an der Edelstahlkrone. Auch das integrierte BOSS-Logo sticht durch seine orange Farbe gut hervor. Minuten- und Stundenzeiger gehen mit dem schwarz-grauen Ziffernblatt Hand in Hand, wodurch ein schönes, abgerundetes Gesamtbild entsteht. Für das Armband wurde ebenfalls derselbe schwarze Edelstahl wie für das Uhrwerk verwendet. Ein kleiner Helfer für den Alltag ist die Datumsanzeige auf dem Ziffernblatt.

Farbenfroh und sportlich durch den Sommer

Wer die klassische Armbanduhr in schlichtem Design hinter sich lassen möchte, greift im Sommer am besten zur Detroit Herrenuhr von BOSS Orange. Das frische Design besticht durch eine Kombination aus Silber und Mittelblau. Das blaue Ziffernblatt mitsamt gleichfarbigem Kunststoffarmband, welches sich angenehm an die Haut anschmiegt, heben sich vom kratzfesten Edelstahlgehäuse in Silber gut ab. Das Quarzuhrwerk zeigt nicht nur die aktuelle Uhrzeit, sondern ebenfalls das Datum an. Wer möchte, kann die Uhr sogar während Aktivitäten im Wasser tragen, da sie bis 50 Meter Tiefe wasserdicht ist. Somit ist die BOSS Orange Detroit Herrenuhr die perfekte Uhr zum Freizeitoutfit.

Sportlicher hingegen ist das Model Pilota von Scuderia Ferrari Orologi. Das runde Edelstahlgehäuse in Schwarz verfügt über ein 22 Millimeter breites Armband aus braunem Leder, wodurch die Uhr ein schickes Design erhält. Für einen zusätzlichen Kontrast sorgt das graue Ziffernblatt. Minuten- wie Stundenzeiger sind schlicht gehalten, verfügen zugleich über eine lumineszierende Eigenschaft. Somit lässt sich die aktuelle Zeit immer gut ablesen. Als besonders Highlight besitzt die Pilota von Scuderia FerrarieOrologi eine Stoppuhr- und Chronographfunktion. Ebenfalls ist sie bis 50 Meter Tiefe wasserdicht, wodurch sie ein optimaler Begleiter bei zahlreichen sportlichen Aktivitäten ist.

Eine besonders farbige Ausführung ist die Durban von Lacoste. Anstelle eines einheitlichen Designs wurde für Armbanduhr eine Kombination aus Weiß und Grün gewählt. Somit hebt sich die Edelstahluhr gut vom restlichen Outfit ab. Die sportliche Optik sorgt dafür, dass die Durban coole, legere Kleidung optimal ergänzt. Die grüne Lünette umfasst das weiße Ziffernblatt, sodass ein guter Kontrast entsteht. Die Zeiger sind ebenfalls weiß. Somit wurde das gesamte Ziffernblatt in einem einheitlichen Design gehalten. Lediglich das grüne Lacoste-Logo sticht vom Ziffernblatt ab. Um das sportliche Design abzurunden, verfügt die Uhr über ein Nylon-Textil-Armband in grün-weißer Optik. Die Lacoste-Herrenuhr gilt aufgrund des Armbands als besonders leichte Uhr. Dadurch eignet sie sich auch für verschiedenste sportliche Aktivitäten, da die Uhr angenehm zu tragen ist und zugleich nicht das Armgelenk beschwert.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=55836