RHY ART FAIR 2018

... in der Kunststadt Basel

Basel ist der kulturelle Hotspot der Schweiz mit seiner vielfältigen Kulturszene und den vielen hochkarätigen Veranstaltungen. Basel gilt als Kulturhauptstadt der Schweiz.

Hier wird Kultur gelebt und gefeiert. Auf relativ kleinem Raum gibt es ein außergewöhnlich dichtes und international anerkanntes Angebot. In Basel trifft Schweizer Qualität auf eine interkulturelle Bevölkerung in der Grenzregion zu Frankreich und Deutschland. Das macht die Stadt unverwechselbar weltoffen, international und innovativ.

Das Stadtbild strahlt Kultur in vielen Facetten aus. Fast 40 Museen mit ihren hochkarätigen Sammlungen und Sonderausstellungen prägen den Ruf der Kunststadt Basel. Basel ist aber auch das architektonische Juwel der Schweiz - hier können Sie auf Schritt und Tritt hochwertige Architektur entdecken.

Die Museen in Basel sind weltweit bekannt. Der Kunst begegnet man auch beim Spaziergang durch die Stadt, in den Werken von Serra, Borofski, Rodin und vielen anderen. Die Nachbarschaft von klassischen Herrenhäusern, mittelalterlichen Kirchen und modernen Gebäuden von weltbekannten Stararchitekten erzeugt spannende Kontraste.

Die junge Kunstmesse während der Basler Kunstwoche!


Im Juni 2018 wird der Rhypark Basel wieder zum Treffpunkt für begeisterte Kunstsammler und weitere Interessenten. RHY ART die perfekte Ergänzung zu den gleichzeitig stattfindenden grossen Kunstmessen und Events in Basel. Schön am Rhein gelegen, bringt RHY ART Kunstliebhabern und Sammlern moderne Kunst ganz nahe.

RHY ART befindet sich zentral - nur 7 Minuten vom Messegelände der Art Basel (direkte Tramlinie) und nur 15 Minuten vom Hauptbahnhof Basel SBB. Der internationale EuroAirport ist nur 20 Minuten entfernt.

RHY ART FAIR BASEL 2018

4. Internationaler Kunstsalon
14. -17. Juni 2018
Rhypark Basel, Schweiz

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=56231