Automobil-News vom 2. August 2018

Michael Weyland informiert...

Honda hat mit dem Civic Type R auf der Rennstrecke von Estoril in Portugal einen neuen Rundenrekord aufgestellt. In der Serienversion des leistungsstarken Kompaktsportlers mit Frontantrieb umrundete Honda WTCR-Fahrer Tiago Monteiro den 4,2 Kilometer langen Kurs in 2 Minuten und 1,84 Sekunden. Es ist der vierte Rekord im Rahmen der Type R Challenge 2018.




Die legendäre Estoril-Strecke umfasst zwei enge Haarnadelkurven, eine anspruchsvolle Schikane sowie eine lang gezogene Gerade und bietet daher in einer Runde ein ungewöhnlich breites Spektrum an verschiedenen Geschwindigkeiten. Vielseitige Fahrzeuge, die schnelle Beschleunigung mit außergewöhnlichem Handling vereinen, finden hier ideale Bedingungen vor – so wie der Civic Type R. Mit seinem 320 PS starken VTEC-TURBO-Motor und dem fortschrittlichen Fahrwerks- und Lenksystem erwies er sich als hervorragend für diese Strecke geeignet und eilte mit Monteiro am Steuer zu einer neuen Streckenbestzeit für Fahrzeuge mit Frontantrieb.

Die neue Bestzeit in Estoril ist der vierte Rundenrekord für Frontantriebsfahrzeuge, den Honda im Jahr 2018 aufgestellt hat. Auch in Magny-Cours, Spa-Francorchamps und Silverstone setzte das Fahrzeug im Rahmen der Type R Challenge 2018 neue Bestmarken. Im April 2017 brach der Type R außerdem auf der Nordschleife des Nürburgrings mit 7 Minuten und 43,8 Sekunden den Rekord für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb.

Foto: Honda Motor Europe Ltd



Eine außergewöhnliche Reise in die Motorsport- und Technikgeschichte bietet vom 10. bis 12. August 2018 erneut der AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring. Mit weit über 500 historischen Rennfahrzeugen gehört das Event zu den größten und renommiertesten Klassikrennen der Welt.

Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin präsentiert im Rahmen der 46. Auflage des Rennens vom 10. bis 12. August 2018 sein umfangreiches Reifenangebot für Old- und Youngtimer am Stand seines Vertriebspartners Reifen Schlag. Darüber hinaus beantworten Michelin Experten den Besuchern Fachfragen rund um Räder und Reifen. Als Blickfänger am Stand zählen zwei besondere Klassiker: ein Lancia Beta Monte Carlo aus dem historischen Rallye-Sport und ein klassischer Familienkombi Toyota Crown aus den frühen 1980ern.Michelin bietet für zahlreiche historische Renn- und Rallyefahrzeuge Wettbewerbspneus an, außerdem gehören zur Produktpalette zahlreiche Reifen für Young- und Oldtimer. 

Foto: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/autonews20180801_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=57247