Es ist vollbracht

... jubelt Robert von der GANS Feinbrand Manufaktur

Liebe Freunde der GANS, zusammen durften wir einen tollen Sommer erleben, so haben wir uns das erste volle Betriebsjahr vorgestellt – Sommer, Sonne, gute Laune und viele tolle Momente mit Euch.

Schon im März gab es tolle Tage auf dem Craft Spirits Festival in Berlin und der Preisverleihung des World Spirits Awards an der Mosel. Nach Ostern ging es denn endlich los mit dem Umbau unseres Hofes und der Errichtung der neuen Brennerei. Am 29. Mai feierten wir unseren ersten Geburtstag. Es folgten viele wunderschöne Events, wie dem kulinarischen Sommerfest des Ressorts Mark Brandenburg am Neuruppiner See und dem Brandenburger Landesfest in Wittenberge. Nun geht es mit Schwung in den Jahresendspurt und wir freuen uns mit Euch einen schönen Herbst verbringen zu dürfen.

GANS Gin Gold prämiert

Der World-Spirits Award, der wohl fachkundigste Contest im Spirituosenbereich, bewertete in diesem Jahr insgesamt 485 Spirituosen von 113 Destillerien aus 30 Nationen. In der Kategorie Gin – New Western Style belegten wir mit 94,7 von 100 möglichen Punkten Platz sechs und sind mit dem Gold-Status prämiert worden. Dabei lagen die Platzierungen an der Spitze denkbar nah beieinander. Der Bestplatzierteste bekam von der geschulten Jury 95,8 Punkte.

Damit gehört unser GANS Gin nicht nur zu einem der besten Produkte in seiner Klasse, sondern darf sich auch mit der Gold-Plakette des World-Spirit-Awards schmücken.

Nicht vorenthalten wir die Tatsing-Notes der Jury
Duft:
Sortentypisches Aromaspiel, deutlich Wacholderbeeren, malzig-bierige Anklänge, leicht hefig-bananig, exotischer Touch, Mango, Kümmel, Anis, florale Reflexe, Lavendel, Flieder, zart vegetabiler Hintergrund, Karotte.
Geschmack: Kraftvoll, dezenter Wacholder, Zitrus, Grapefruit, Himbeere, apfelig-beerig-fruchtig, viel hefig-malzig-bierige Noten, Kümmel, Kardamom, Ingwer, Artischocke, Fenchel, angenehme Süße, sehr schöne Balance, kompakt und lang im Finale.

GANS baut um

Nachdem Mitte April endlich der Winter sein Ende fand, konnten wir nach über einem Jahr der Vorbereitung endlich den Startschuss für den Umbau unseres Hofes geben. Im alten Stall, der früher nicht nur den Gänsen ein Zuhause gab, wird nun unsere neue Brennerei ihre Heimat finden. Das völlig neu konzipierte Gebäude wird auch viel Platz für Veranstaltungen bieten und ein lebendiger Ort sein.:

Der Neue – GANS Sloe Gin

Die Produktfamilie der GANS Feinbrand Manufaktur hat Nachwuchs bekommen. Nach überwältigender Resonanz haben wir uns entschlossen, die Komposition unseres GANS Gins mit Schlehen als weiteres Produkt auf den Markt zu bringen. Seit September ist dieser in der Abfüllung zu 0,5 Liter für 34 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Der Alkoholgehalt liegt bei 29,3 % vol.

Ein wirklich feiner Likör, der unverkennbar unseren GANS Gin und die fruchtigen Kirsch-  und Pflaumenaromen der Schlehe miteinander verbindet. Natürlich empfehlen wir den puren Genuss, sind aber auch von den Longdrink-Varianten mit einem trockenen Sekt oder Tonic sehr angetan.

Das GANS-Team wächst

Nicht nur unsere Fangemeinde wächst, sondern auch unser Team. Ab Oktober begrüßen wir ganz herzlich Heike, die sich als erste Ansprechpartnerin um alle Themen der Kunden und Geschäftspartner kümmern wird.

Heike ist studierte Sprachwissenschaftlerin und bringt viel kommunikatives Know-How mit. Mit ihr verbindet unsere eine langjährige, kreative Freundschaft und wir freuen uns sehr, sie an Bord zu haben.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=58056