Testfeld für automatisierte Binnenschiffe

... errichtet von der DLR

Kleine, flexible Binnenschiffe, die miteinander kommunizieren, ihre Routen selbst berechnen und ihre Ladung eigenständig auf- und abladen können – ganz ohne Kapitän. So sehen Fachleute die Zukunft des vernetzten Güterverkehrs auf dem Wasser.

Als einen ersten Schritt plant das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit Partnern aus Industrie und Bund ab 2020 die Einrichtung eines digitalen Testfelds für automatisierte Binnenschiffe an der Spree-Oder-Wasserstraße in Brandenburg zwischen den Häfen Königs Wusterhausen und Eisenhüttenstadt.

Aktuell arbeiten die Forscher des DLR-Instituts für Kommunikation und Navigation in Neustrelitz an an einer Technik, mit der das Schiff automatisch in eine Schleuse ein- und ausfahren kann

Foto: Auto-Medienportal.Net/DLR

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=60224