111 GRÜNDE, HIPSTER ZU HASSEN

Mein Leben zwischen Vintage-Möbeln, isländischem Hardcore und Bartpflege

Geständnisse eines Hipsters: Mein Leben zwischen Vintage-Möbeln, isländischem Hardcore und Bartpflege. Ein intimer Einblick in die schillernde Scheinwelt des Hipsters, bei seinem täglichen Kampf um Follower, Bart-Styling und die Jagd nach dem perfekten Selfie.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

PAPA SORGLOS

Endlich Orientierung beim Vater-Kind-Hype

Wichtigstes Lebensthema des Mannes (nach Fußball und Frauen): Kinder! Unterhaltsam, aber jederzeit mit Anspruch, legt dieses so lebenskluge wie lebenslustige Buch die heimlichen Eigenheiten von Männern, Vätern, Söhnen offen.

 

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Huh! Die Isländer, die Elfen und ich

Unterwegs in einem sagenhaften Land

Während der Fußball-Europameisterschaft 2016 eroberte der sympathische Underdog die Herzen im Sturm: Island, das verrückte Traumreiseland. Großartige Landschaften erwarten die Besucher hier, dazu nur wenige Menschen, die alle wunderschön und über drei Ecken irgendwie miteinander verwandt sind.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Chillt mal, ihr Streber!

Ein Chaoslehrer packt aus

Sein Alltag in einer Gesamtschule ist absurd- komische Realsatire. Doch anders als bei Frau Freitag sind nicht die Schüler das Problem. Er ist es selbst. Mit seinem derben Humor, teils asozialem Verhalten und seinen Aufforderungen zu all dem, was normale Lehrer verbieten würden, kommt Herr Möller bei seinen Schülern sehr gut an.

» Weiterlesen…
 

 
 

Vogelkoje

Ein neuer Sylt-Krimi

Sie kann es einfach nicht lassen! – Die temperamentvolle Italienerin begibt sich in Gisa Paulys neuem Sylt-Krimi wieder auf Verbrecherjagd.

 

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Frühling in Paris

Ein wunderbarer Liebesroman

Frühling verbindet man meist mit Liebe, aber auch mit einem Aufbruch: und so will die Protagonistin des Romans, der unstete Wirbelwind Louise, ab nach Paris – zu einem Neuanfang. Auf der Suche nach dem großen Glück wird sie also Bewohnerin der Rue D'estelle No 5. In dieser Straße in Paris findet sie tatsächlich ein neues zu Hause und Freunde die ihr Leben genau so beeinflussen, wie sie es auch bei den anderen tut.

» Weiterlesen…
 

 
 

Das Opfer Null

Du weißt, wie es ist, in Finsternis zu leben

Seit dem Tod seiner Familie ist für den ehemaligen verdeckten Ermittler Lucas nichts mehr, wie es war. Er isst nicht, er schläft nicht , er empfindet nichts.

 

 

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Du fährst wohin?!

Als Spinner um die Welt

Die Welt ist ein Zoo, bevölkert von unglaublichen, ungewöhnlichen und absurden Exponaten. Adam Fletcher erzählt, wie er jede Menge merkwürdige, vernachlässigte oder gar verbotene Länder besuchte und was ihn das über die Menschen lehrte.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Ich will so bleiben, wie ich war

Glücks-Push-up für die Frau ab 40

Das neue Buch von der Autorin des Bestsellers "Ich hatte mich jünger in Erinnerung": Ein augenzwinkerndes, ironisches Buch über das Älterwerden.

 

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Todesdomina

Pamela Fuchs packt aus

Auf einmal war alles anders. Plötzlich musste sich Pamela Fuchs die Frage stellen, ob das Leben, das sie führte, so etwas wie Glück bedeutete, und ob die Arbeit, der sie nachging, überhaupt einen Sinn machte. Denn die junge Frau verdiente ihr Geld als Sexarbeiterin in Wien.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=163.50492.0.0.1.0