Startseite  

18.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Hallo Puppe

… herzlichen Glückwunsch

Sie ist die meist gehandelte Frau, sie hat einen eher blassen Typen als Partner, sie ist blond, sie hat alles, was sich ein weibliches Wesen wünschen kann, sie ist makellos, sie hat Megamaße, sie ist ein US-Girl und wird 62 Jahre alt.

Sie kam im kalifornischen El Segundo auf die Welt und ihre Wiege stand, wo auch sonst, in einer Garage. Ihre Eltern sind Ruth und Elliott Handler und ihre Mutter hatte schon sehr lange die Idee, so eine Supertochter auf die Welt zu bringen. Wobei, zwei ihrer Geburtshelfer waren der deutsche Zeichner Reinhard Beuthien und der Unternehmer Max Weißbrodt. Ihren Namen verdankt die Frau, die wirklich alles hat, der älteren Tochter des Ehepaars Handler Barbara Millicent Roberts.

Die Frau, die kaum einen Mann wirklich interessiert, hört auf den Namen Barbie und feiert heute ihren 62. Geburtstag. Ja, selbst Superfrauen kommen in die Jahre – und gehen, wie auf dem Foto zusehen, mit der Zeit.

Irgendwie ist es ja schon fast makaber, dass die meist verkaufte, meist geliebte und meist gehasste Puppe der Welt genau einen Tag nach dem Internationalen Frauentag ihren Geburtstag feiert. Zumindest Feministinnen wird das sauer aufstoßen, bemängeln die doch seit Jahrzehnten das Frauenbild, das mit Barbie auch noch in den hintersten Winkel der Welt transportiert wird.

Doch mal ehrlich, hat die Puppe – als Mädchenliebling – wirklich Schaden angerichtet? Ja, es gibt Frauen, die wollen tatsächlich wie Barbie aussehen. Aber es gibt auch Frauen, die wollen wie eine Katze oder wie eine Schauspielerin aussehen. Spinnerinnen gibt es eben immer wieder. Es ist auch sicher so, dass so manches Mädchenzimmer in Barbies Lieblingsfarbe gestrichen wurde. Doch dafür sind ja wohl die Eltern verantwortlich.

Und was macht Barbie mit den Jungs? Wollen die jetzt alle ein blondes, vollbusiges Girl, das sich fast ausschließlich über ihr kilometerlanges Ankleidezimmer und ihren Hang zum Luxus definiert? Wenn dem so wäre, wäre die Menschheit längst ausgestorben, denn Gott sei Dank gibt es nur wenige Frauen, die Barbie wirklich nacheifern, sie sich als Vorbild nehmen.

Doch das ist ja kein Grund, Barbie zu ihrem heutigen Geburtstag zu gratulieren.

Mit Barbie frühstücken? Nee, das mache ich viel lieber mit der Besten Frau der Welt.

Ich wünsche ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Franziska, Bruno, Barbara, Dominik

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 08.03.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.