Startseite  

07.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Schnelles Ende

Es ereilt uns Männer

Wir Männer haben ein Problem. Wir Männer bekommen weniger Rente als Frauen – zumindest im Durchschnitt. Das stimmt nicht? Dann rechnen Sie doch mal aus, wie viel Rente ein Mann in Deutschland in seinem Leben unter dem Strich bekommt und wie hoch dieser Betrag bei den Frauen ist.

Aha, mal wirklich gerechnet? Ja, das liegt schlicht daran, dass Männer im Schnitt sieben Jahre kürzer leben als Frauen. Das heißt auch, dass wir eben auch sieben Jahre weniger Rente bekommen. Das gleicht mehr als die in vielen Fällen niedrigere monatlich erhaltene Rente der Frauen wieder aus. Wenn man dann auch noch die Witwenrente dazu rechnet, kippt das Bild noch mehr.

Was können wir als Mann dagegen tun? Mehr Rente verlangen? Das wird wohl nichts. Wie wäre es damit, einfach länger zu leben? Wenn wir das wollen, müssten wir uns mal ansehen, warum Frauen länger leben. Ich weiß nicht, was die Wissenschaft dazu sagt, aber ich habe da so einige Ideen.

 Ich glaube, dass Frauen nicht so karrieregeil wie Männer sind, dass sie nicht wirklich alles selber machen wollen, dass schoppen weit aus weniger die Lebenszeit verkürzt, als das Pflastern der Einfahrt. Ich bin sogar der Ansicht, dass die Betreuung der Kinder nicht so das Leben verkürzt, wie das ständige Streben nach noch mehr Geld. Ich glaube auch, dass Frauen zumindest etwas gesünder leben, sich gesünder ernähren. Ob 100 Paar Schuhe glücklicher machen, als 100 Heimwerkermaschinen in der Garage? Ich weiß es nicht.

Wovon ich allerdings überzeugt bin ist, dass Frauen deutlich mehr auf ihre Gesundheit achten. Sie achten mehr darauf, was und wie viel sie essen und trinken. Selbst beim Sport zeigen sich die meisten Frauen – so meine Beobachtung – weniger ehrgeiziger als Männer und das belastet den Körper eben weniger, hält ihn gesünder.

Und dann ist da die kaum bestrittene Tatsache, dass Frauen eher mal zum Arzt gehen, als die meisten Männer. Die gehen erst, wenn sie sprichwörtlich den Kopf unter dem Arm tragen, sterben aber schon fast, wenn nur die Nase etwas läuft. Geht es um das Thema Vorsorge, so habe ich häufig den Eindruck, als haben viel zu viele Männer noch nie davon gehört, noch nie eine entsprechende Einladung ihrer Krankenkasse im Briefkasten gehabt. Haben selbstverständlich alle in dem entsprechenden Alter erhalten, einige haben die Einladung sogar nicht gleich entsorgt. Doch wie viele haben sich dann einen Termin beim jeweiligen Arzt besorgt? Zumindest die sollten sich nicht darüber beschweren, dass Frauen unter dem Strich eben mehr Rente bekommen.

Ja, ich habe heute so einen Termin. In freudiger Erwartung bin ich nun wahrlich nicht. Ich weiß nicht genau was mich erwartet, ich weiß nur, dass das schon andere Männer überlebt haben sollen. Noch größer ist allerdings die Sorge, dass mich danach der Arzt mit ernster Mine ins Sprechzimmer bittet und mir nicht mitteilt, dass alles bestens ist. Doch auch dann ist das Glas noch halb voll, denn wüste ich das nicht, würde mich auch keiner behandeln – ein schnelles Ende drohte.

Bis es heute so weit ist, werde ich noch in aller Ruhe mit der Besten Frau der Welt frühstücken. Das wollen wir beide noch gaaaaaanz viele Jahre machen.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück und Gesundheit.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Emil, Gustav, 40 Märtyrer

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 10.06.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit