Startseite  

13.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Geschichte der Spielautomaten

... reicht weit zurück

Der erste Spielautomat dieser Art wurde im späten 19. Jahrhundert erfunden. 1891 wurde oft als das Jahr bezeichnet, in dem Sittman und Pitt ihren Vorläufer für den späteren Spielautomaten entwickelten.

Das Spiel basierte größtenteils auf Poker und war natürlich komplett mechanisch. Es würde zufällige Kartenkombinationen heraufbeschwören, wobei Gewinnkombinationen es Spielern ermöglichen, ihren Preis einzulösen. Damals bedeutete dies Getränke und Zigarren aus den Bars, in denen die ziemlich klobigen Geräte aufbewahrt wurden.

Dieser Pokerautomat wurde zunächst in Bars in ganz New York sehr beliebt, nachdem er in Brooklyn erfunden wurde. Irgendwann zwischen 1887 und 1895 hatten die Arbeiten an etwas sehr Ähnlichem begonnen, das wir heute als den ursprünglichen Spielautomaten kennen. Charles Fey aus San Francisco hatte eine ähnliche, aber viel einfachere Spielmaschine entwickelt, deren Spinnrollen fünf Symbole enthalten. Die ursprüngliche Maschine wurde mit der Firma Liberty Bell entwickelt, die später zu einer legendären Firma in der Geschichte des Glücksspiels wurde. Sie wurde nach der Marke benannt und hatte eine Glocke auf den Walzen.

Die ersten elektronsichen Spielautoamaten

Die Geschichte und Entwicklung der Spielautomaten erreichte in den 1960er Jahren einen Meilenstein, als Strom durch die Walzen geschossen wurde, was dem Spielautomatenformat neues Leben einhauchte. Dieser erste Schritt in Richtung elektronisches Spielen war eine aufregende Zeit für die Spieltechnologie, die wie die Spielautomaten bereits durch einen Hebel aktiviert wurde. Nachdem diese neu erfundenen Automaten so konfiguriert wurden, dass sie kinderleicht und unmöglich zu betrügen sind, begann der Wahnsinn damit, dass Casinos anfingen, diese Spielautomaten in großen Mengen zu bestellen. Gratisrunden wie die mittlerweile berüchtigten Sunmaker Freispiele gab es damals freilich noch nicht.

Der Trend der sogenannten einarmigen Banditen begann damit, dass diejenigen, die viel Zeit damit verbringen, an Spielautomaten in Casinos zu spielen, diesen als solchen bezeichneten. Linien und Linien von Spielautomaten waren ab den 1960er Jahren in riesigen Casinos in Las Vegas zu finden, in denen das profitable Format zu blühen begann. Elektromechanische Slotspiele bedeuteten mehr Möglichkeiten mit Symbolen auf den Walzen und mehr Licht-, Musik- und Soundeffekten als je zuvor. Es war eine schillernde und glamouröse Zeit, in einem Casino zu sein, und die Spielautomaten der 1960er Jahre verkörperten dies.

Online Spielautomaten

Mitte der neunziger Jahre entwickelte sich das Internet zu dem Giganten, der es heute ist.

Da die zukunftsorientiertesten Marken das Wachstum des Internets und den Zugang dazu erwarteten, waren die Glücksspielunternehmen pünktlich mit der Bereitstellung eines Online-Casino-Formats für das Spielen eines Slotspiels. Online-Glücksspiele waren seit einiger Zeit eine stetig wachsende Branche mit der Technologie und Grafik, mit der sich solche Spiele schnell verbessern konnten. Dann, mit dem Aufstieg des Smartphones, kamen wir zu dem Punkt, an dem sich das moderne Online-Slotspiel heute befindet. Mittlerweile gibt es Tausende von Online-Casinos, die eine scheinbar endlose Auswahl an Slot-Spielen anbieten. Entwickler leisten erstaunliche Arbeit bei der Erstellung von Online-Spielautomaten mit Top-Grafiken, unglaublichen Themen und originellen Layouts, die die Walzen neu erfunden haben.

Mit der steigenden Anzahl von Spielern, die Slot-Spiele spielen, sind die Jackpots sogar noch größer geworden, als Sie sich vorstellen können. Jackpot-Slots bringen riesige Gewinne und progressive Jackpots auf die Walzen, da dieses beliebte Format des Online-Glücksspiels weiter wächst und sich weiterentwickelt. Wohin geht der Spielautomat von hier aus? Die Dinge sind gut für den Online-Slot, aber sie können nur besser werden. Virtuelle Realität und noch bessere Grafiken stehen sicher vor der Tür.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

 


Veröffentlicht am: 21.07.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit