Startseite  

18.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ducati Monster komplett neu

... im kommenden Jahr

Ducati wird mit einer komplett neuen Monster ins Jahr 2021 gehen. Die Marken-Ikone wurde noch mehr aufs Wesentliche reduziert und verliert sowohl ihren Gitterrohrrahmen als auch ihre Zusatzbezeichnung mit der Hubraumzahl.

Der leicht auf 111 PS (82 kW) bei 9250 Umdrehungen in der Minute erstarkte und nun 937 Kubikzentimeter große V2 hängt mit den Zylinderköpfen direkt am kurzen Aluminiumrahmen. Ducati hat das Trockengewicht auf 166 Kilogramm gedrückt. Dazu trägt zum Beispiel auch der Hilfsrahmen am Heck aus glasfaserverstärktem Polymer bei.



Die 18 Kilogramm leichtere Nachfolgerin der Monster 821 kommt serienmäßig mit Up-and-down-Quickshifter, dreistufigem Kurven-ABS inklusive Deaktivierung am Hinterrad, Launch Control und Wheelie Control. Der 4,3-Zoll-Voll-TFT-Bildschirm ist nach dem Vorbild der Panigale V4 gestaltet. Für besseres Handling wurde der Lenkeinschlag um sieben Grad erweitert. Ein Tieferlegungssatz soll im Fall der Fälle den Umgang mit der Monster ebenfalls erleichtern. Neu ist auch die Modellvariante Monster Plus mit aerodynamischer Cockpitverkleidung und Sozius-Sitzbankabdeckung zur Standardausstattung hinzugekommen.

In den Handel kommen soll die Ducati Monster im April. Preise nannte der Hersteller noch nicht.

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Ducati

 


Veröffentlicht am: 04.12.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.