Startseite  

01.07.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Den Haag, ich mag!

Warum Amsterdams kleine Schwester und das neue voco The Hague unbedingt auf unserer Bucket List stehen sollte



Es muss nicht immer Amsterdam sein. Den Haag, die wohl authentischste aller Städte in den Niederlanden, ist auch in den Wintermonaten und gerade in der Vorweihnachtszeit eine Destination, die man unbedingt auf dem Schirm haben sollte.

Also Weekender gepackt und ab in diese liebenswürdige Stadt am Meer, die weit mehr als der Regierungssitz der Niederlande ist!  Am besten checkt man im frisch eröffneten voco The Hague ein, das zentral in einem ehemaligen Bankgebäude gelegen, einen stylischen Ausgangspunkt für die Stadterkundung bietet und mit der nautisch inspirierten Ultramarijn Wonderbar auch für Locals bereits nach kurzer Zeit zum beliebten Anlaufpunkt geworden ist.

Kultur, Natur & Me(e)hr


Keine Stadt der Niederlande hat so viele Sehenswürdigkeiten pro Quadratmeter zu bieten – von Museen, über Paläste, Kirchen und Galerien, das Kulturangebot Den Haags ist das ganze Jahr über unerschöpflich. Weihnachtsgeschenke shoppt es sich in den kleinen individuellen Boutiquen der stimmungsvoll beleuchteten Altstadt besonders entspannt – schließlich lädt alle paar Meter eines der vielen charmanten Cafés zu einem gemütlichen Zwischenstopp.

Den Haag erkundet man am besten zu Fuß oder typisch holländisch mit dem Fahrrad. Im voco The Hague, ein IHG Hotel, stehen für die Gäste Leihfahrräder bereit. Auch der Strand von Scheveningen ist in wenigen Minuten per „fiets“ erreichbar. Elf Kilometer Küste und mehr Bäume als Einwohner laden in Den Haag zu jeder Jahreszeit zum Durchatmen ein und bieten einen einzigartigen Mix aus lebendiger Metropole und Naturerlebnis. Ein Spaziergang durch die historische Altstadt mit ihren typischen Backsteinhäusern und geheimnisvollen Innenhöfen ist gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn alles leuchtet, glänzt und duftet, ein Erlebnis. Ein Abstecher zum schönsten Weihnachtsmarkt der Niederlande sollte dabei nicht fehlen.

Sinterklaas und Glühweinduft


Der Royal Christmas Fair im historischen Herzen von Den Haag, umgeben von Binnenhof und Noordeinde-Palast, ist eine der größten Weihnachtsmärkte des Landes und sicherlich der schönste. Vom 9. bis 22. Dezember sorgen 110 Stände, ein Kinderweihnachtsmarkt und ein stattlicher Sinterklaas für festliche Stimmung bei Glühwein, heißer Schokolade und jeder Menge Möglichkeiten zum Schlemmen.

Check-In mit Stil

Idealer Ausgangspunkt für eine Den Haag Erkundung ist das im Sommer frisch eröffnete voco The Hague im Herzen der Stadt. Das markante ehemalige Bankgebäude befindet sich im Königsviertel in der Nähe von Geschäften, Museen und Kulturdenkmälern Den Haags. Auch das Botschaftsviertel und der Friedenspalast sind zu Fuß erreichbar. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1923 wurde komplett umgebaut: Die Büros und Geldautomaten sind 204 elegant eingerichteten Zimmern auf sieben Etagen gewichen.

Urbaner Botanischer Garten


Die Botanica Kitchen Bar & Lounge im voco The Hague lässt die Grenzen zwischen Draußen und Drinnen verschwimmen und schafft mit seinen aus der Natur inspirierten Elementen wie einer begrünten Decke einen Ort der Ruhe im quirligen Stadtalltag. Frische lokale Zutaten und kreative Gerichte vom Josper Holzkohleofen stehen auf der vorwiegend vegetarischen Speisekarte.

Foto: IHG Hotels & Resorts

 


Veröffentlicht am: 04.11.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.