Startseite  

15.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Camping - der neue Trend

... beflügelt von den neuen der geräumigen OUTWELL-Familienzelte



Superatmungsaktiv, voll praktischer Funktionen und in der Lage, jedes Outdoor-Abenteuer mit Bravour zu bestehen – das zeichnet die neue Regent-Serie des dänischen Camping-Experten Outwell aus.

Die drei neuen, sehr geräumigen, ja luxuriösen Zelte sorgen für strahlende Gesichter beim nächsten Campingurlaub, denn die Regent-Kollektion ist ein Meisterwerk der Zelttechnik. Bei den Gestängezelten der nächsten Generation muss niemand auf Komfort verzichten, und alle Familienmitglieder können sich entspannt „unterwegs zu Hause“ fühlen.

Camping ist der ultimative Weg, um die Natur zu genießen und wertvolle Familienzeit miteinander zu verbringen. Eltern können sich entspannen und ihre Batterien neu aufladen, für Kinder birgt eh jeder Tag ein neues Abenteuer. Aufwachen bei Vogelgezwitscher, Marshmallows auf offenem Feuer rösten oder nachts den Sternenhimmel betrachten – für Camping-Liebhaber*innen gibt es viele Gründe, das Outdoor-Leben zu lieben. Die neue Outwell Regent-Kollektion mit ihren drei neuen luxuriösen Gestängezelten gehört auf jeden Fall dazu. Denn der schönste Campingplatz und die beste Lage sind nur die halbe Miete, wenn der Komfort nicht stimmt. Deshalb ist die Wahl des Zeltes so wichtig.

Die Baumwoll-Gestängezelte sind in drei Größen erhältlich: Yosemite Lake 4TC, 5TC und 6TC – für vier, fünf oder sechs Personen. Alle drei Typen versprechen maximalen Komfort, schickes skandinavisches Design und das für Outwell charakteristische „Zuhause weg von zu Hause“-Gefühl. Sie eignen sich das ganze Jahr über zum Campen, sind äußerst langlebig, bieten viel Platz und sind mit cleveren Funktionen ausgestattet.

Fünf gute Gründe für ein Outwell Regent-Zelt

1. Ein luftigeres, frischeres Zelt

Outwell Regent-Zelte werden aus Outtex Airtech hergestellt: ein hochwertiges Polycotton-Gewebe, das besonders atmungsaktiv ist und den Luftstrom optimiert – für ein frischeres, belüftetes Zelt. Mit verstellbaren Belüftungsöffnungen ausgestattet, bietet es Campern ein komfortables Innenzeltklima.

2. Erstklassiger Allwetterschutz
Das Polycotton-Gewebe ist ein bemerkenswerter Stoff, der sich an das Klima anpassen kann. Es spielt keine Rolle, wie heiß oder feucht es im Sommer ist – das Zelt bleibt kühl und frisch. Zudem verfügt jedes Regent-Zelt mit UPF 50+ über den höchsten textilen Sonnenschutz. Bei kühleren Temperaturen
wirkt das Material wie eine Barriere und hält das Zelt warm. An Regentagen sorgen die spezielle wasserabweisende Beschichtung und das dichte Gewebe dafür, dass der Niederschlag abperlt. Gleichzeitig quellen die Naturfasern des Gewebes auf und erhöhen dadurch die Wasserundurchlässigkeit. Dennoch kann Wasserdampf entweichen, sodass Kondensation im Zelt vermieden wird.

3. Großzügige Schlafzimmer
Familien können sich in den geräumigen Ambassador-Schlafzimmern herrlich ausbreiten: Die Premium-Kabinen sind länger als der Standard und bieten genug Platz für vier bis sechs Personen. Zudem gibt es tolle Funktionen wie eingebaute Aufbewahrungstaschen und Kabeleinführungspunkte für Elektrik, etwa für Telefone oder Nachttischlampen.

4. Maximale Verdunklung für den besten Schlaf
Die Ambassador-Schlafzimmer bieten nicht nur mehr Platz, sondern besitzen auch ein abgedunkeltes Dach und Wandpaneele, um den Schlaf zu unterstützen. Darüber hinaus blockiert das Baumwollgewebe weiteres Licht und fördert einen tieferen, längeren Schlaf. Zusätzlich haben alle Panoramafenster Vorhänge mit Reißverschluss. Es sind diese Details, die das Regent zu einer erstklassigen Wahl für flexible Ferien machen.

5. Mehr Ruhe und Frieden
Ebenfalls bemerkenswert: Das hohe Gewicht der technischen Baumwolle wirkt wie eine Lärmschutzwand und blockiert Umgebungsgeräusche von außen, während die Camper im Zelt sind. Ergänzend dazu gibt es das preisgekrönte Quick & Quiet System, das anstelle von Reißverschlüssen leise Magnetverschlüsse für einen geräuschlosen Zugang verwendet. Eltern können also nach ihren Kindern schauen, ohne sie zu wecken, und Langschläfer bleiben ungestört von Frühaufstehern. Damit alle eine tolle, entspannte Familienzeit genießen!

Da das Material der Yosemite-Zelte vergleichsweise schwer ist, eignen sie sich am besten für einen Urlaub mit fester Basis, wo alle sich in Ruhe ausbreiten und die Umgebung erkunden können. Es gibt auch die Möglichkeit, ein Universal-Vorzelt hinzuzufügen, das für ein schattiges Plätzchen sorgt und sich ideal für Mahlzeiten im Freien anbietet.

Foto: Oase Outdoors ApS

 


Veröffentlicht am: 03.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.