Startseite  

01.07.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bergsommer am Patscherkofel für jeden Geschmack

Der Innsbrucker Hausberg verspricht (Wander-)Genuss pur



Alles ist angerichtet für einen genussvollen Sommer über der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Die Speisekarten sind geschrieben, Events wurden geplant, das Angebot weiter optimiert und für den Start des Sommerbetriebes am 21.05.2022 hat Adrian Egger, Geschäftsführer der Patscherkofelbahn, bereits perfektes Wetter bestellt.

„Während der letzten zwei Jahre mussten wir vor allem flexibel sein, daher freuen wir umso mehr, dass wir endlich wieder in den Genuss kommen, längerfristig zu planen um den Bergsommer 2022 für Wanderer, Ausflügler und Familien in unserm Naturparadies Patscherkofel zum echten Erlebnis mit vielen Veranstaltungs-Highlights zu machen. Egal ob gemütlicher Genusswanderer oder ambitionierter Gipfelstürmer, Frühaufsteher oder Sonnenuntergangsliebhaber, wir haben für jeden Geschmack das Richtige. Und für das passenden Wetter, schicken wir regelmäßig ein Stoßgebet an den Heiligen Petrus“, erklärt Egger.

Unter der Einhaltung aller Sicherheitsstandards für ein weiterhin covid-freies Vergnügen widmen sich HüttenwirtInnen und RestaurantbetreiberInnen ganz und gar dem kulinarischem Wohl ihrer Gäste. Und das schmeckt jedem! Doch bevor die geschmackvollen Kreationen ihren Weg auf die Teller und schließlich auf die Tische finden steht Bewegung an der frischen Luft am Programm, denn die tut gut und macht richtig hungrig. Das gilt für Alt und Jung, für Anfänger und Fortgeschrittene, Wandern, Biker oder Trailrunner gleichermaßen.

Per Gondel, zu Fuß oder mit dem (E-)Bike? Stets dem Genuss auf der Spur!


Mit der modernen Patscherkofelbahn in Igls geht es rasch und barrierefrei in das Outdoor-Mekka hoch über der Stadt. Bereits die Fahrt gibt beeindruckende Blicke auf die mächtigen Gipfel des Inn-, Wipp- und Stubaitales preis. Von dort geht es zu Fuß weiter auf den vielfältigen Themenwegen wie dem Vitalweg, dem Zirbenweg, dem Naturlehrweg Patscherkofel oder dem Panoramaweg Jochleitensteig. Eine Wanderung zum höchstgelegenen Botanischen Garten Österreichs, dem Alpengarten Patscherkofel mit seinen über 400 verschiedenen Alpengewächsen macht Lust auf mehr.  

Wer nach mehr Herausforderung sucht kann diese beispielsweise auf der Panorama-Alpin-Wanderung zur Glungezer Hütte finden. Die extra ausgewiesenen Bike-Strecken wie die Tour zur Kuppel des Patscherkofels führen zum Teil über Forstwege immer aufwärts auf den exponierten Gipfel des bekannten und beliebten Olympiaberges. Wo 1964 und 1976 viele alpine Disziplinen der Olympischen Winterspiele sowie die Olympischen Jugend-Winterspiele 2012 ausgetragen wurden, treten „Aussichtsradler“ im Bergsommer 2022 mit dem E-Bike gemäßigt oder eben mit dem klassischen Mountainbike ordentlich in die Pedale.  Man sieht auch hier ist für jeden Geschmack, jedes Fitnesslevel und jedes Interesse etwas geboten. Und auch an die Jüngsten wurde mit einer „Prise“ Spaß für die richtige „Würze“ beim Ausflug auf den Patscherkofel gedacht. Auf Kofele’s Quizwandertour kommt dank kniffligen Fragen Freude und Appetit auf.

Morgens, mittags oder abends? Immer frisch und g’sund!

Nach was schmeckt der Bergsommer? Am Innsbrucker Hausberg auf jeden Fall nach regionaltypischen Schmankerln durchaus aussichtsreich serviert. So beginnt der Tag besonders genussvoll, wenn man ihn bei einem reichhaltigen Frühstück in der Patscherkofel-Gourmet-Gondel (Mittwoch bis Sonntag) startet. Im Restaurant „Das Kofel“ an der Bergstation gibt es zudem ein Genussfrühstück, das keine Wünsche offen lässt.

Das Restaurant „Das Hausberg“ an der Talstation ist im Sommer für Ihre Veranstaltung geöffnet. Beide Restaurants eignen sich hervorragend für Feierlichkeiten jeglicher Art wie Hochzeiten, Geburtstage, Familien- oder Firmenfeiern sowie für Seminare und Incentives. Im Rahmen der Abendfahrten jeden Donnerstag ist „Das Kofel“ auch abends für das Sonnenuntergangs-Genusserlebnis geöffnet. Romantik pur verspricht das Time-Out-Dinner, ein 5-gängiges-Menü bei Kerzenlicht, serviert in der Gourmet-Gondel.

Für Ihr Seminar mit Weitblick stehen Ihnen 2 Seminarräume in der Bergstation der Patscherkofelbahn zur Verfügung.


„Frisch und g’sund“ lautet die Devise der zahlreichen gemütlichen Almen im Patscherkofel-Gebiet. Rauchiger Speck perfekt abgehangen, Graukäse exakt gereift, frische Buttermilch mit süßen Beeren von den heimischen Almwiesen, die große Kunst liegt oft im ganz einfachen. Das zeigen die Almwirtinnen und Wirte immer wieder eindrucksvoll.

In den „Genuss“ der etwas anderen Art kommen Senioren und Studenten immer montags und dienstags in Form einer Ermäßigung. An den Senioren- und Studententagen gibt es 50% Reduktion auf das Ticket der Patscherkofelbahn. Bleibt abschließend nur eine Frage: Schon hungrig auf mehr? Dann gibt es nachfolgend alle Events auf einen Blick:

Auf einen Blick - Ein Berg mit Events
- Sundown-Yoga am Patscherkofel: jeden DO am Abend ab 26.05.2022  
- Sonntag-Morgen-Yoga am Patscherkofel jeden SO ab 29.05.2022  
- Qigong am Patscherkofel: jeden Do am Abend ab 18.06.2022   
- Bergsonnwend am Patscherkofel: 18.06.2022
- Klassik am Berg: 25.06.2022                               
- Der Hausberg hat den Blues: 10.07.2022
- Tiroler Volksmusik am Berg (Für Busgruppen): 05.08.2022
- Platzkonzert im Das Kofel Restaurant: 13.08. und 27.08.2022
- Sunrise am Patscherkofel: 11.09. und 18.09.2022

Auf der Website informiert der Hausberg über den Status der Events, der sich an der aktuellen Covid-Situation orientiert. Rein klicken und rauf schauen auf den „Kofel“ lohnt sich also immer!

Foto: Patscherkofel Innsbruck

 


Veröffentlicht am: 21.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.